Spruechetante.de


Hochzeitssprüche, Gratulation zur Vermählung, Hochzeitsgedichte, Verlobung Sprüche, Trauung Gedichte, berühmte Zitate Ehegelöbnis kostenlos auf Spruechetante.de
        
   

  Neue Gedichte
 
Neue Sprüche
  Lieblingssprüche

  Themen A-Z

     A B C D E F G H I
    J K L M N O P Q R
    S T U V W X Y Z

  Gratis SMS
 
 Spruch Dir einen
  Sprüche & Gedichte
  Sprüche, Zitate und Gedichte spruechetante.de
SMS Smilies
 
Abkürzungen
 
Grußkarten
  Einladungskarten
  Spruchbilder
  Poster mit Sprüchen
  Lustige Schilder
  Wandtattoos
  Geschenkideen


  Sitemap
  Impressum
  Kategorienübersicht
  Partnerseiten
  Sammlung
   Autoren
  (Alphabetisch geordnet)
   Archive




Sprüche, Gedichte, Zitate, Weisheiten zur Hochzeit

Schöne Hochzeitssprüche Hochzeitsglückwünsche

- kostenlose kurze und lange Sprüche, Gedichte, Zitate zur Hochzeit, zum Ehejubiläum / Hochzeitstag + Hochzeitssprüche für die Glückwunschkarte + Hochzeitsgedichte oder auch Einladung zum Polterabend oder zur Hochzeitsfeier.

Gerade zur Hochzeit sollte man als Gast nicht nur ein besonderes originelles Geschenk mitbringen, auch eine kleine originelle Beigabe in Form eines Spruches, Gedichtes oder auch Zitates beim Geldgeschenk kommt immer gut an.
Zu den Hochzeitstagen, die oft groß gefeiert werden gehören die größeren wie silberne und goldene Hochzeit. Wobei man da darauf achten sollte, den Hochzeichtsspruch/das Hochzeitsgedicht individuell auf das Alter aber auch den Charakter des Jubelpaares abzustimmen. Im Vordergrund sollten bei einem passendem Gratulationstext immer die Interessen und Vorlieben des Paares stehen.

Kurze Sprüche zur Ehe

Der schönste Hochzeitsspruch auf Erden, ist, von dir geliebt zu werden.

Hochzeitsglückwünsche: Die Ehe ist die wichtigste Entdeckungsreise, die der Mensch unternehmen kann...

Heirate, oder heirate nicht. Du wirst es in jedem Fall bereuen.

Hochzeitsspruch: Kein Wölkchen kann unser Glück mehr trüben. Wir heiraten heut weil wir uns lieben.

Die Liebe, welch lieblicher Dunst, doch in der Ehe, da steckt die Kunst.

Zusammen durch die Welt zu gehen ist schöner, als allein zu stehen. Und sich darauf das Wort zu geben ist wohl das Schönste im Leben.

Lieber eine unordentliche Frau nehmen, als Junggeselle bleiben.

Wir müssen nicht. Wir brauchen nicht. Wir wollen einfach - heiraten.

Ein liebend Herz, ein trautes Heim, sollen für immer Euch beschieden sein.

Eine Ehe eingehen heißt: kleine Dinge aufgeben, um größere Werte zu besitzen.

Wollen wir das Licht in der Ehe bewahren, so müssen wir auch den Schatten akzeptieren.

Jeder sieht ein Stückchen Welt, gemeinsam sehen wir die ganze.

 

Möge der strahlende Glanz eurer Hochzeit im zukünftigen Alltag erhalten bleiben.

Zu eurem Hochzeitsfeste wünsche ich euch Glück und das Allerbeste.

Wer sich nicht verliebt zur rechten Zeit, muss heiraten was übrig bleibt.

Die Liebe ist das Licht des Lebens - in der Ehe kommt die Stromrechnung.

Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich nicht was bess'res findet.

Keiner ist so verrückt, daß er nicht noch einen Verrückteren findet, der ihn versteht.

Die Ehe ist ein Zweikampf, der mit Ringen anfängt.

Heirate einen Verwandten! Wenn es daneben geht, bleibt es wenigstens in der Familie.

Heirat ist eine Dummheit, die zu zweit begangen wird.

Warum denn überhaupt heiraten? Man kann doch auch in der Stille sehr viel Gutes tun.

Die meisten Frauen wählen ihr Nachthemd mit mehr Verstand als ihren Mann.

Es ist viel leichter, für eine geliebte Frau zu sterben, als mit ihr zu leben.

Flitterwochen sind eine Probezeit, in der keine Reklamationen mehr angenommen werden.

Ringe sehn heut lieblich aus, morgen werden Fesseln draus.

Bevor du dich beweibst, sorg selbst erst, wo du bleibst: Haus, Weinberg, Feld und Garten. Dann kannst du Glück erwarten.

Sieh auf die Mutter bevor du dich mit der Tochter verlobst!





Viele Männer wären gern verheiratet, nur nicht vierundzwanzig Stunden täglich.

Wer heiratet kann sich die Sorgen teilen, die er vorher nicht hatte.

Als Junggeselle ist der Mann ein Pfau, als Bräutigam ein Löwe und als Verheirateter ein Esel.

Heiraten heißt: seine Rechte halbieren und seine Pflichten verdoppeln.

Die Flitterwochen sind vorüber, wenn der Hund die Pantoffeln bringt und die Frau einen anbellt.

Ehen werden im Himmel geschlossen. Deshalb fallen nach einer Hochzeit auch so viele aus allen Wolken.

Die Kirche weiß, warum sie ihre Priester vor der Ehe schützt.

Hochzeitsgedichte für die Karte - Glückwünsche zur Hochzeit

Glück und Segen mögen alle Zeiten
durch ein langes Leben euch begleiten!

Hochzeit, “der schönste Tag im Leben”, sagt man.
Doch wenn dem so wäre, was dann?
Dann ginge es ja danach stetig bergab
und das Glück nähme dabei von Tag zu Tag ab.
Nein, es ist der erste, schöne Tag von weiteren,
die das Paar gemeinsam erlebt, die düsteren und die heiteren.
Genießet jeden einzelnen Tag, erlebt ihn bewusst.
Erhaltet Euch Achtung, Leidenschaft und Lust.
Autor unbekannt

Mit viel Liebe und mit Küssen
soll das Leben euch verfließen,
bis der schöne Tag erscheint,
der für immer euch vereint.
Volksgut

Ihr seid nun eins, ihr beide,
und wir sind mit euch eins.
Trinkt auf der Freude Dauer
ein Glas des guten Weins!
Und bleibt zu allen Zeiten
einander zugekehrt
durch Streit und Zwietracht werde
nie euer Bund zerstört.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Trinkspruch zur Hochzeit:
Prost, auf das Leben zu zweit in der Ehe!
Prost, damit für Euch die Sonne niemals untergehe!
Prost, wir feiern, stoßt mit uns an!
Prost, auf Euer Leben als Ehefrau und Ehemann!
Prost, auf Eurer Familienleben!
Prost, dass es für Euch Kinder wird geben!
Autor unbekannt

 

1 :: 2 :: 3 :: 4 :: 5 :: 6 :: 7 :: 8 :: 9 :: 10 :: 11 :: 12 :: 13 :: 14 :: 15 :: 16
 





Rund um die Hochzeit
Einmalig sollte er sein der Hochzeitstag, die Hochzeit feiert man traditionell nicht nur auf dem Standesamt, sondern auch in der Kirche, was natürlich schön und romantisch ist. Die Hochzeitsfeier feiert man mit Bekannten und Familienmitgliedern dort wird dann eine oder auch andere Hochzeitsgeschenk überreicht. Geldgeschenke als Hochzeitsgeschenke, die ungewöhnlich verpackt überreicht werden können, sind natürlich beim Hochzeitspaar beliebt.
Als nächstes werden einige Hochzeitstage wie zum Beispiel die Hölzerne Hochzeit (Sägespäne wird vor dem Haus des Paares gestreut oder die Tür wird mit einem Kranz aus Sägespänen versehen) , nach 10 Jahren folgt die Rosenhochzeit, wo meistens Nachbarn einen Türkranz aus Rosen herstellen und um die Tür befestigen, diese werden etwas größer gefeiert: Die Silberhochzeit und die goldene Hochzeit werden meistens mit einem großen Fest gefeiert, dabei werden nahezu alle Familienmitglieder, Freunde, Vereinsfreunde und auch Nachbarn mit schönen Hochzeitseinladungskarten eingeladen. Die kleineren und die “zwischendurch” Jahrestage und Hochzeitstage werden meistens vom Ehepaar alleine gefeiert, mit einem schönen Abendessen eventuell mit einem kleinem Geschenk, Blumen oder auch mit einem kleinen Kurzurlaub gefeiert.

Hochzeitsbräuche

Der Junggesellenabschied / Die Junggesellenparty - Noch einmal richtig feiern, bevor der Hafen der Ehe angesteuert wird: Das Ritual des Junggesellenabschieds hat sich in Deutschland fest etabliert und auch eine entsprechende Kostümierung ist nicht mehr wegzudenken. Von gemeinsamen T-Shirts bis zur ausgefallensten Verkleidung für die zukünftige Braut bzw. den zukünftigen Bräutigam ist alles denkbar.
Diese Feier wird im Kreise der Freundinnen oder Freunde gefeiert ohne den zukünftigen Partner. Es ist sozusagen die letzte Möglichkeit, noch einmal mit den Freundinnen oder Freunden “so richtig auf den Putz zu hauen”. Schließlich stellt die Ehe einen neuen Lebensabschnitt dar, den man nun gemeinsam mit seinem Partner geht. So ist es Brauch geworden, auf diesen Partys teilweise recht derbe Späße oder Überraschungen mitzubringen.

Polterabend - Die Feier vor der Hochzeit im Kreise der Freunde ist eine sehr gesellige Tradition. Wichtigster Bestandteil ist das Zerschlagen von Geschirr in Scherben. Der Krach soll die bösen Geister vertreiben, die man immer bei solchen Feiern vermutete.

Der Brautstrauß - Ein Arrangement der Blüten, Blätter und Früchte schmückte schon in frühen Zeiten die Jungfrauen, um die Gottheiten der Fruchtbarkeit und Liebe gnädig zu stimmen. Ihre Symbolhaftigkeit findet in den Kulturen und Religionen ihre unterschiedlichsten Bedeutungen.

Die Brautjungfern - Die Brautjungfern hatten ursprünglich nur eine Schutzfunktion für die Braut zu erfüllen. Alle trugen die gleichen Kleider, um so die bösen Geister (oder auch Brauträuber) zu verwirren. Sie können die Braut nicht mehr finden, um sie zu entführen.

Die Eheringe - Die Bedeutung des Ringes schlechthin ist seine Form. Der Kreis, als Symbol für die nie endende Liebe dürfte wohl jedem bekannt sein. Doch nicht nur die Form ist der Grund, warum sich heute Liebende dieses Schmuckstück bei der Trauung an den Finger stecken.

Etwas Neues, etwas Altes, etwas Blaues …. - “Das Neue” ist meist das Brautkleid oder die Brautschuhe; als “das Alte” stehen in der Regel für geerbte Braututensilien aus der Verwandtschaft zur Verfügung, vom alten Spitzentaschentuch über Großmutters Handtäschchen bis hin zum traditionellen Familienschleier. Gleichzeitig dienen diese Dinge allerdings auch zur Erfüllung des dritten Teils des Spruches, dem “Geliehenen”.

Die Tradition der Kopfbedeckung - Die Kopfbedeckung der Braut besteht aus mehreren Komponenten. Wenn Sie sich in der heutigen Zeit passend zu Ihrem Kleid einen “Haarschmuck” aussuchen, stehen Sie vor der Wahl der unterschiedlichsten Angebote.

Die Tradition des Brautkleides - Anhand des Brautkleides kann man den unermesslichen Reichtum ritueller und kultureller Vielfalt erkennen, der sich durch unsere, wie auch die Geschichte anderer Völker zieht. Die wenigsten wissen, dass das Brautkleid erst seit ca. 150 Jahren vorrangig in weißer Farbe üblich ist.

Auf der Hochzeitsfeier – nach dem Standesamt - Brautentführungen finden während der Hochzeitsfeier statt. Der Bräutigam ist an seinem Hochzeitstag dringend angehalten auf seine junge Braut zu achten. In vielen Fällen gelingt es den Gästen sie zu stehlen. Dann muss er sie meist in einem Lokal gegen Zahlung der Rechnung auslösen, oder eine besondere Aufgabe bewältigen.

Hochzeitstag / Jahrestag - Den Tag, den sich das Paar das Ja-Wort gegeben hat sollte man nie vergessen. Hier nun eine kleine Aufzählung aller Hochzeitstage. Gefeiert werden sehr oft die silberne und goldene Hochzeit im großen Rahmen mit allen Familienmitgliedern, Freunden, Vereinsfreunden und Nachbarn. Vor der Haustür des Paares wird meistens ein Kranz (oft von den Nachbarn) angefertigt oder wie es es Brauch ist andere Dinge heimlich in die Wege geleitet. Um so höher das Ehejubiläum sollte man sich als Hochzeitsgast genau überlegen, was dem Ehepaar als Hochzeitsgeschenk überreicht werden kann, denn oft hat sich das Paar schon vieles im Laufe der Jahre angeschafft. Oft macht es Sinn sich mit mehreren anderen Gästen zusammen zu tun um etwas Größeres verschenken zu können.

Hochzeitstage
1 Jahr Baumwollhochzeit
3 Jahre Lederne Hochzeit
5 Jahre Hölzerne Hochzeit
6,5 Jahre Zinnerne Hochzeit
7 Jahre Kupferne Hochzeit
8 Jahre Blecherne Hochzeit
10 Jahre Rosenhochzeit
12 Jahre Nickelhochzeit
12,5 Jahre Petersilienhochzeit
15 Jahre Kristallene Hochzeit
20 Jahre Porzellanhochzeit
25 Jahre Silberhochzeit
30 Jahre Perlenhochzeit
33,5 Jahre Knoblauchhochzeit
35 Jahre Leinenhochzeit
37,5 Jahre Aluminiumhochzeit
40 Jahre Rubinhochzeit
45 Jahre Messinghochzeit
50 Jahre Goldene Hochzeit
55 Jahre Juwelenhochzeit
60 Jahre Diamantene Hochzeit
65 Jahre Eiserne Hochzeit
67,5 Jahre Steinerne Hochzeit
70 Jahre Gnadenhochzeit
75 Jahre Kronjuwelenhochzeit

 

  Awaymessage
  Bibelverse
  Blumen
  Danke
  Dialekt
  Dichter
  Einladungen
  Einschulung
  Entschuldigung
  Erntedank
  Fasching
  Film & Fernsehen
  Firmung
  Frühlingsgedichte
  Geburtstag rund
  Geburtstag vergessen
  Geburtstagslieder
  Geburtstagszeitung
  Geburtstagswünsche
  Geburtstagseinladung
  Glaubenszitate
  Glückskekssprüche
  Glück wünschen
  Herbstgedichte
  Kurze Gedichte
  Lange Gedichte
  Grüße
  Halloween
  Happy Birthday
  Herzschmerz
  Hexen
  Hochzeitseinladung
  Hochzeitsgedichte
  Hochzeitstag
  Hochzeitssprüche
  Hochzeitszeitung
  Hunde
  Ich liebe Dich
  Katzen
  Kindergedichte
  Kunst
  Kurze Lebensweisheiten
  Lebensmotto
  Letzte Woche
  Liebe ist …
  Liebeserklärung
  Liebesgedichte
  Liebessprüche
  Liebeskummer
  Liebestexte
  Liedertexte
  Kummer & Trost
  Menschen
  Muttertagsgrüße
  Ostergedichte
  Poesiealbum
  Politik
  Promis
  Richtfest
  Silvester
  Seefahrt
  SMS Sprüche
  Sommergedichte
  Spaßmails
  Speis & Trank
  Sprichwörter Sammlung
  Türkische
  Trauergedichte
  Traurige
  Urlaub
  Valentinstagsgedichte
  Vampire
  Verlobungsgedichte
  Verschiedene
  Weihnachten Grüße
  Weihnachtslieder
  Weihnachtssprüche
  Wintergedichte
  Witze
  Witze Beamte
  Witze Blondinen
  Zeit
  Zitatesammlung
  Zungenbrecher


Sprüche, Gedichte, Zitate zur Hochzeit kostenlos auf spruechetante.de