Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung

Lustige, besinnliche, liebevolle, traurige und andere Texte, Gedichte und Zitate

Kostenlose Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren

  • Karten & Co

  • Geschenkideen
    Grußkarten
    50. Geburtstag
    Hochzeitsglückwünsche
    Freundschaftssprüche
    Sommer
    Geburtstagsgeschenke
    Gute Besserung
    Spruchbilder
    Urlaubsspruch
    Grußbotschaften
    Filmzitate

  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • Juni 2017
    M D M D F S S
    « Mai    
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    2627282930  
  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Freunde ...
    ................................................................................................................................
     
       


    Kategorie: Trauerkarte

    Gedichte, Texte, Zitate, Sprüche für die Trauerkarte.


    .................................................................................................................................


    Du bist nicht mehr dort wo du warst

    Du bist nicht mehr dort wo du warst,
    aber du bist überall wo wir sind …

    Drei Dinge überleben den Tod

    Drei Dinge überleben den Tod:
    Es sind Mut, Erinnerung und Liebe.

    Autor unbekannt

    Ich gehe euch voran

    Ich gehe euch voran in den Frieden des Herrn,
    und dort erwarte ich euch zum ewigen Wiedersehen

    Augustinus

    Du kamst, du gingst mit leiser Spur

    Du kamst, du gingst mit leiser Spur,
    ein flücht’ger Gast im Erdenreich;
    Woher? Wohin? Wir wissen nur:
    Aus Gottes Hand in Gottes Hand.

    Ludwig Uhland

    Der Tod bedeutet nichts anderes

    Der Tod bedeutet nichts anderes als Leben in rein
    geistigen, geläutertem, glückseligem Zustand,
    Befreiung der Seele vom erdenschweren Leid.

    Rudolf von Tavel

    Und was aus der Erde gewachsen

    Und was aus der Erde gewachsen,
    das ging in die Erde zurück,
    doch die Arten, gezeugt vom Himmel,
    die kehrten zum himmlischen Raum.

    Mark Aurel

    Wisse das Dunkel, Wisse das Schwere

    Wisse das Dunkel,
    Wisse das Schwere,
    Doch über allem wisse das Licht!
    Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht;
    Ich werde Euch vom Himmel herab lieben
    wie ich Euch auf Erden geliebt habe.

    Autor unbekannt

    Ganz still und leise, ohne ein Wort

    Ganz still und leise, ohne ein Wort,
    gingst du von uns fort.
    weiterlesen… »

    kann man durch den Tod nicht verlieren

    Was man tief in seinem Herzen besitzt,
    kann man durch den Tod nicht verlieren.

    Autor unbekannt

    Menschenleben

    Menschenleben sind wie Blätter, die lautlos fallen.
    Man kann sie nicht aufhalten auf ihrem Weg.

    Wenn wir um einen Menschen trauern

    Der Tod ist nichts anderes als die Grenze unseres Sehens.
    Wenn wir um einen Menschen trauern, freuen sich andere,
    die ihn hinter dieser Grenze wiedersehen.

    Autor unbekannt

    Die Hoffnung ist wie ein Sonnenstrahl

    Die Hoffnung ist wie ein Sonnenstrahl,
    der in ein trauriges Herz dringt.
    Öffne es weit und lass sie hinein.

    Friedrich Hebbel

    Von guten Mächten wunderbar geborgen

    Von guten Mächten wunderbar geborgen,
    erwarten wir getrost, was kommen mag.
    Gott ist mit uns am Abend und am Morgen
    und ganz gewiss an jedem Tag.

    Dietrich Bonhoeffer

    Ich werde die wiedersehen

    Ich werde die wiedersehen,
    die ich auf Erden geliebt habe,
    und jene erwarten, die mich lieben.

    Antoine de Saint-ExupËry

    Tröste dich

    Tröste dich, die Stunden eilen,
    und was all dich drücken mag,
    auch die schlimmste kann nicht weilen,
    und es kommt ein andrer Tag

    Der Mensch ist nicht das Haus, in dem er wohnt

    Der Mensch ist nicht das Haus,
    in dem er wohnt.
    Die Seele ist nicht der Körper,
    in dem sie wohnt.
    weiterlesen… »

    Trösten möchten wir und sagen

    Trösten möchten wir und sagen,
    dass wir traurig sind und im Leid verbunden.
    Stumm im Angesicht des Todes teilen wir den Schmerz,
    die Trauer dieser schweren Stunden.

    Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe

    Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen.

    Albert Schweitzer






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Trauerkarte ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Harald Schmidt Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung läuft unter Wordpress 4.8
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte