Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung

Lustige, besinnliche, liebevolle, traurige und andere Texte, Gedichte und Zitate

Kostenlose Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren

  • Karten & Co

  • Geschenkideen
    Grußkarten
    50. Geburtstag
    Hochzeitsglückwünsche
    Freundschaftssprüche
    Sommer
    Geburtstagsgeschenke
    Gute Besserung
    Spruchbilder
    Urlaubsspruch
    Grußbotschaften
    Filmzitate
    Konfirmation Kartentexte

  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • Mai 2017
    M D M D F S S
    « Apr    
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031  
  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Geburtstage sind ohne Frage wirklich schöne Tage ...
    ................................................................................................................................
     
       


    Kategorie: Sicherheit


    .................................................................................................................................


    Es ist schwer seine Gefühle zu zeigen, wenn man nicht sicher ist

    Es ist schwer seine Gefühle zu zeigen, wenn man nicht sicher ist, das sie erwidert werden. Noch schwerer ist es von jemanden zu träumen, dessen Gedanken vielleicht bei jemand anderem sind. Doch das Schwerste an allem ist, sich später einmal eingestehen zu müssen, es nie versucht zu haben … deshalb wage zu lieben mit der Gewissheit zu verlieren und mit der Hoffnung geliebt zu werden …

    Wer ohne Angst die Stürme des Lebens meistern will

    Wer ohne Angst die Stürme des Lebens meistern will, braucht einen sicheren Anlegeplatz

    Autor unbekannt

    Manche Menschen sind bereit

    Manche Menschen sind bereit, für ihre Sicherheit
    die größten Risiken einzugehen.

    Henriette Wilhelmine Hanke

    Schwarz auf Weiß

    Schwarz auf Weiß ist bei weitem nicht die größte Sicherheit auf der Welt.
    Es gibt nichts Gewisseres als Empfundenes und Geglaubtes.

    Felix Mendelssohn Bartholdy

    Ich war immer der Meinung

    Ich war immer der Meinung,
    dass uneingeschränkte Redefreiheit
    auch die größte Sicherheit bedeutet.
    Narren muss man zum Reden auffordern,
    damit man sie erkennt.

    Woodrow Wilson

    Es lehren alte wie neue Erfahrungen

    Es lehren alte wie neue Erfahrungen,
    dass man mit größerer Sicherheit sein Ziel erreicht,
    wenn man die Energie mit der größeren Klugheit verbindet.

    Camillo Benso Graf von Cavour

    Rechtzeitige und vorsorgliche Angst

    Rechtzeitige und vorsorgliche Angst
    ist die Mutter der Sicherheit

    Edmund Burke

    Der subtile Genuss am Zweifel

    Der subtile Genuss am Zweifel hat nicht selten etwas von jener Bittersüße, die der vermeintlichen Sicherheit so gern ein Schnippchen schlägt.

    Christa Schyboll

    Allein die Dosis macht

    Allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift wird.

    Philippus Theophrastus Paracelsus

    Schneidet jemand wie mit einer Diamantsäge

    Schneidet jemand wie mit einer Diamantsäge logisch durch die eben noch forsch vorgetragenen Argumente, sollte man sich sicherheitshalber zu einer ruhigen Bedenkminute zurückziehen, damit die Falle erkennbar wird.

    Christa Schyboll

    Die Stärke eines Bewusstseins

    Die Stärke eines Bewusstseins zeigt sich unter anderem auch daran, ob es denn schon wagt, über die Grenze des eigenen Kopfes hinauszuschweben oder sicherheitshalber noch ein wenig in der Warteschleife der linken Hirnkammer zu hausen.

    Christa Schyboll

    Wer Geld besitzt, dem drohen Diebe

    Wer Geld besitzt, dem drohen Diebe,
    er schlummert nie in Sicherheit,
    viel sichrer schläft die Zärtlichkeit
    bei Aktien der Liebe.

    Anna Louisa Karsch

    Das gesicherte Dasein

    Das gesicherte Dasein ist eine Qual,
    wenn nicht eine Erfüllung dazu kommt.

    Eduard von Hartmann

    Denn niemand geht mit derselben Sicherheit

    Denn niemand geht mit derselben Sicherheit an die Tat,
    mit welcher der Rat kommt,
    sondern Zuversicht herrscht beim Rat,
    Zaghaftigkeit und Halbheit bei der Tat.

    Thukydides

    Viele verlieren

    Viele verlieren, indem sie mehr zu gewinnen streben, dasjenige, was sie in Sicherheit genießen könnten.

    Aesop

    Die tiefe Sicherheit

    Die tiefe Sicherheit einer Gesellschaft
    hängt von Natur und Verhalten ihrer Bürger ab

    Herbert Spencer

    Der sicherste Weg

    Der sicherste Weg,
    andern die Grenzen des eigenen Wissens zu verbergen,
    ist, diese nicht zu überschreiten.

    Giacomo Leopardi

    Lebe deine Leben …

    Lass dich fallen.
    Lerne Tiere zu beobachten.
    Pflanze unmögliche Gärten.
    Mache kleine Zeichen, die „ja“ sagen und verteile sie überall in deinem Haus.
    Werde ein Freund von Freiheit und Unsicherheit.
    Freue dich auf Träume. Weine bei Kinofilmen.
    Schaukel so hoch du kannst, mit einer Schaukel bei Mondlicht.
    Pflege deine Stimmungen, sie sind wichtig,
    weigere dich, immer verantwortentlich zu sein.
    Du willst etwas machen, dann nur aus Liebe … weiterlesen… »






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Sicherheit ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Alter Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung läuft unter Wordpress 4.7.5
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte