Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung

Lustige, besinnliche, liebevolle, traurige und andere Texte, Gedichte und Zitate

Kostenlose Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren

  • Karten & Co

  • Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Geld verschenken
    Freundschaftsgedichte
    Glückwunschgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Viel Glück in 50 Sprachen
    Liebeserklärungen

  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • Juni 2017
    M D M D F S S
    « Mai    
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    2627282930  
  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Liebesgrüße ....

    ................................................................................................................................
     
       


    Kategorie: Ruhe

    Hier findest Du Sprüche, Gedichte, Zitate und Texte rund um die Ruhe.


    .................................................................................................................................


    … und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hinzuschauen.

    … und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hinzuschauen.

    Astrid Lindgren

    Die Realität könnte auch mal ein Snickers vertragen.

    Die Realität könnte auch mal ein Snickers vertragen.

    Ich will doch nur morgens in Ruhe …

    Ich will doch nur morgens in Ruhe in meine Kaffeetasse sabbern und mein launisches Prinzessinnengesicht machen …

    das Herz einen Platz gefunden hat

    Die Seele kann erst dann so richtig baumeln,
    wenn auch das Herz einen Platz gefunden hat,
    wo es zur Ruhe kommen kann.

    (Autor unbekannt)

    Lernen, Dinge zu ignorieren

    Lernen, Dinge zu ignorieren ist einer der besten Wege zu innerem Frieden …

    Manchmal, da brauchen wir einfach eine kleine Auszeit

    Manchmal, da brauchen wir einfach eine kleine Auszeit. Denn manchmal ist das „Dasitzen“ und „Nichtstun“ alles was wir brauchen, um glücklich zu sein …

    Morgenmuffel erkennen sich untereinander

    Morgenmuffel erkennen sich untereinander und lassen sich in Ruhe.
    Morgenmenschen hingegen gehen einfach jedem auf den Sack.

    Unsere Stunden sind wie Perlen, gezählt aneinandergereiht

    Unsere Stunden sind wie Perlen, gezählt aneinandergereiht …
    Unsere Tage sind wie Geschenke, kostbar rar und erlesen …
    Unsere Jahre sind wie Geschichten, lebendig und unwiederbringlich …
    Zum Leben braucht man:
    Ein Zimmer voller Geborgenheit …
    Ein Fenster mit Blick auf Unendlichkeit …
    Einen Schlüssel für Freiheit …
    Ein Bett voller Wärme …
    Einen Stuhl für Ruhe …
    Einen Kopf voll schöner Erinnerungen und ein Herz voller Liebe …

    Manchmal triffst du einen Menschen

    Manchmal triffst du einen Menschen, wo du das Gefühl verspürst angekommen zu sein. Wo dein Herz und deine Seele sich zu Hause fühlen. Wo du zu Ruhe kommen kannst und eine Umarmung mehr bedeutet als tausend Worte. Denn Menschen, die einen dazu bringen können zu lächeln, obwohl einem nicht zum Lachen zumute ist, sind die, die das Leben schön machen …

    (Tanja M. Mayer)

    Die Seele kann erst dann so richtig baumeln

    Die Seele kann erst
    dann so richtig baumeln,
    wenn auch das Herz
    einen Platz gefunden hat,
    wo es zur Ruhe kommen kann.

    Autor unbekannt

    Es ist eitel zu behaupten

    Es ist eitel zu behaupten, der Mensch solle sich mit Ruhe und Geborgenheit zufriedengeben. Der Tatendrang wird immer
    wieder durchbrechen, sei es auch nur in der Phantasie.

    Charlotte Bronté

    Ruhe und Einsamkeit

    Ruhe und Einsamkeit sind die besten Freunde der Seele.

    Henry Wadsworth Longfellow

    Nichts zeugt von größerer Bildung

    Nichts zeugt von größerer Bildung, als grobes Schelten ruhig zu ertragen. Wenn der Gescholtene gar nicht so tut, als ob er gescholten wird, dann ist der Scheltende der Gescholtene

    Philemon

    Tugend schärft nur ihre Kraft

    Tugend schärft nur ihre Kraft,
    wenn sie schweigend schafft.

    Heinrich Martin

    Die Ruhe, die der Geist genießt

    Die Ruhe, die der Geist genießt,
    wenn er sich selbstgemäß leben darf,
    ist das einzig wahre, unzerstörbare Glück.

    Malwida von Meysenbug

    Ruhe ist für die Seele

    Ruhe ist für die Seele
    der Anfang der Reinigung

    Basilius von Caesarea

    Wenn wir viel sagen wollen

    Wenn wir viel sagen wollen, nehmen wir wenig Worte,
    wenn alles – gar keine.

    August Pauly

    Ruhevoll werden und begehrungslos

    Ruhevoll werden und begehrungslos, die Welt verstehen und über ihre Schwächen lächeln, das ist dein Glück, alte Seele!

    August Pauly






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Ruhe ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Harald Schmidt Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung läuft unter Wordpress 4.8
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte