Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung

Lustige, besinnliche, liebevolle, traurige und andere Texte, Gedichte und Zitate

Kostenlose Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren

  • Karten & Co

  • Geburtstagszeitung
    Schulabschluss
    30. Geburtstag
    Verlobungssprüche
    Liebestexte
    Hochzeitseinladung
    Geburtstagssprüche
    18 Geburtstag
    Viel Glück in 50 Sprachen
    Kurze Liebesgedichte
    WhatsApp Status
    Zum Ehejubiläum

  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • Juni 2017
    M D M D F S S
    « Mai    
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    2627282930  
  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Liebesgrüße ....

    ................................................................................................................................
     
       


    Kategorie: Rose


    .................................................................................................................................


    Die Blumen, die auf den Gipfeln der Berge blühen

    Die Blumen, die auf den Gipfeln der Berge blühen,
    würden ihren Platz niemals mit der Gartenrose tauschen

    Sprichwort aus Armenien

    Die Kämpferin

    Eine Kämpferin lässt sich ihre Schmerzen oder seelischen Qualen nicht ansehen. Eine Kämpferin lernt aus ihren Fehlern und kühlt nach außen ab. Was nicht heißen soll, dass sie kein Herz in ihrer Brust trägt. Nur sie wird lernen nichtimmer auf ihr Herz zu hören, sie muss ihrem Kopf mehr Entscheidungsfreiheit geben. Auch wenn es bedeutet, dass ihr Leben sehr anders sein wird. Aber sie wird leben und ihren Weg machen denn sie hatnoch Kraft … wenn auch sehr wenig. Mut und vor allem hat sie eine Ehre, die sie verteidigen will und muss. Sie will nie wieder weinen und wenn wird es niemand sehen. Sie wird keine Schwächen zeigen. Sie wird wieder einfach die Kämpferin, die sie war. Sie wird ihr ganzes Leben eine Kämpferin sein. Sie will nicht, dass sich irgendein menschliche Wesen Sorgen oder Gedanken um sie macht, denn sie wird sein wie eine Rose … die ihre Dornen seinsetzt … um sich selber vor Verletzung zu schützen …

    (Tanja M. Mayer)

    Es gibt Augenblicke

    Es gibt Augenblicke,
    in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot.

    Rainer Maria Rilke

    Das Herz und die Rose

    Das Herz und die Rose sind das einzig unvergängliche.

    Philippus Theophrastus Paracelsus

    Was zagst du, Herz

    Was zagst du, Herz, in solchen Tagen,
    wo selbst die Dornen Rosen tragen?

    Ludwig Uhland

    Keine Rose ohne Dorn

    Keine Rose ohne Dorn,
    Keine Liebe ohne Zorn,
    Kein Begegnen ohne Scheiden,
    Keine Freude ohne Leiden –
    Aller Dinge tiefstes Wesen
    Mußt im Gegensatz du lesen.

    Ernst von Wildenbruch

    Man schenkt sich Rosen nicht allein

    Man schenkt sich Rosen nicht allein,
    man gibt sich selber auch mit drein.

    Carl Zeller

    Kurzes Herbstgedicht

    Nun lass den Sommer gehen,
    Lass Sturm und Winde wehen.

    Bleibt diese Rose mein,
    Wie könnt ich traurig sein?

    Joseph von Eichendorff

    Liebe Grüße zum Valentinstag

    @–)-)–
    Diese Rose ist für dich, soll dir sagen ICH DENK AN DICH! Liebe Grüße zum Valentinstag!

    Wer in Gefahr ist

    Wer in Gefahr ist,
    Pessimist zu werden,
    sollte eine Rose betrachten

    Edmond Rostand

    Ein Idealist ist ein Mann

    Ein Idealist ist ein Mann,
    der aus der Tatsache, dass die Rose besser riecht
    als der Kohl,
    darauf schließt, eine Suppe aus Rosen
    müsse auch besser schmecken.

    Ernest Hemingway

    Erster Schmerz, letzter Scherz

    Nun sitz am Bache nieder
    Mit deinem hellen Rohr,
    Und blas den lieben Kindern
    Die schönen Lieder vor.
    weiterlesen… »

    Der Optimist sieht eine Rose

    Der Optimist sieht eine Rose,
    nicht aber ihre Dornen.

    Khalil Gibran

    Abschied von der Klosterkammer

    Leb wohl, du stille klösterliche Kammer,
    Wo, schwelgend in der Jugend Lust und Jammer,
    Der Rose gleich in schwüler Mainacht Schoß,
    Mein Jünglingsherz den Blütenkelch erschloss.
    weiterlesen… »

    Ewige Jugend

    Die auf den Herren harren, kriegen neue
    Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln
    wie Adler, dass sie laufen und nicht
    matt werden, dass sie wandeln und
    nicht müde werden.
    weiterlesen… »

    O mein ewig teures unvergessliches liebes Leben

    O mein ewig teures unvergessliches liebes Leben,
    habe Dank für so manche schöne Rose,
    die Du in mein Leben geflochten.

    Karl Maria von Weber

    Feine Finger

    Feine Finger mußt du haben
    Um ein Herz nicht zu zerwühlen,
    Finger, die des Mondes Silber
    Und den Duft der Rosen fühlen.
    weiterlesen… »

    Lob der Frauen

    Nun will ich mit dem reinsten Klang
    Mein Saitenspiel wohl rühren,
    Nun soll sich meines Liedes Sang
    Die höchste Wette küren,
    weiterlesen… »






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Rose ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Harald Schmidt Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung läuft unter Wordpress 4.8
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte