Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung

Lustige, besinnliche, liebevolle, traurige und andere Texte, Gedichte und Zitate

Kostenlose Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren

  • Karten & Co

  • Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Geld verschenken
    Freundschaftsgedichte
    Glückwunschgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Viel Glück in 50 Sprachen
    Liebeserklärungen
    Ostergedichte

  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • März 2017
    M D M D F S S
    « Feb    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728293031  
  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Wenn die Hochzeitsglocken läuten ...
    ................................................................................................................................
     
       


    Kategorie: Macht


    .................................................................................................................................


    Möge die Macht mit dir sein (Obi-Wan Kenobi)

    Möge die Macht mit dir sein.

    Obi-Wan Kenobi
    in Star Wars

    Je weniger uns eine Gedanke oder ein Gefühl bewusst ist

    Je weniger uns eine Gedanke oder ein Gefühl bewusst ist,
    desto stärker werden wir von ihm beherrscht.

    Safi Nidiaye

    Wenn wir einmal die Kraft des Wünschens und damit die persönliche Macht gespürt haben

    Wenn wir einmal die Kraft des Wünschens und damit die persönliche Macht gespürt haben, Dinge in unserem Leben nach unserem Willen zu verändern, erhalten wir unser Selbstwertgefühl zurück und sind wieder glücklich …

    Bob Marley über die Liebe

    Bob Marley über die Liebe

    “Du wirst vielleicht nicht ihr erster, ihr letzter, oder ihr einziger sein. Sie hat davor geliebt und sie wird vielleicht wieder lieben. Aber wenn sie dich jetzt liebt, was für eine Rolle spielt das? Sie ist nicht perfekt – du bist es auch nicht, und ihr zwei werdet zusammen vielleicht nie perfekt werden, aber wenn sie dich zum Lachen bringt, dich zum Nachdenken bringt, dich dazu bringt menschlich zu sein und Fehler zu machen, halte an ihr fest und gib ihr soviel du kannst.
    weiterlesen… »

    In der gehobenen Augenbraue einer Frau

    In der gehobenen Augenbraue einer Frau liegt oft mehr Macht als in der geballten Faust eines Mannes …

    Was zählt denn noch auf dieser Welt

    Es gibt so ganz bestimmte Tage, wo ich mich selber traurig frage: „Was zählt denn noch auf dieser Welt, außer Schönheit, Macht und Geld ?“ Was ist mit Seele, Geist und Herz oder mit Freude, Liebe, Schmerz ? Ist man aufs Geld denn so versessen und hat das Träumen ganz vergessen ? Was den Mensch zum Menschen macht, ist, dass er denkt und fühlt und lacht. Daran sollen wir stets denken und unser Leben nicht verschenken …

    Worte …

    Worte …
    streicheln und schmeicheln
    Worte lügen und trügen
    Worte hetzen und verletzen …
    machen betroffen, lassen hoffen
    Worte haben Macht,
    gib immer auf sie acht …

    Der Sprung in der Schüssel

    Der Sprung in der Schüssel

    Es war einmal eine alte chinesische Frau, die zwei große Schüsseln hatte, die von den Enden einer Stange hingen, die sie über ihren Schultern trug.

    Eine der Schüsseln hatte einen Sprung, während die andere makellos war und stets eine volle Portion Wasser fasste. Am Ende der lange Wanderung vom Fluss zum Haus der alten Frau war die andere Schüssel jedoch immer nur noch halb voll.
    weiterlesen… »

    Wer liebt, herrscht ohne Gewalt

    Wer liebt, herrscht ohne Gewalt und dient, ohne Sklave zu sein

    Autor unbekannt

    Auch der dickste Eiszapfen

    Auch der dickste Eiszapfen hat auf Dauer keine Chance gegen die Sonne.

    Autor unbekannt

    Keiner weiß was in ihm steckt

    Keiner weiß was in ihm steckt,
    bevor er von der Macht gekostet hat

    Otto Flake

    Ein von Eifer entflammter Mensch

    Ein von Eifer entflammter Mensch reicht hin,
    ein ganzes Volk aufzurichten.

    Johannes Chrysostomos

    In seiner Güte schuf Gott das Nützliche

    In seiner Güte schuf Gott das Nützliche,
    in seiner Weisheit das Schöne,
    in seiner Macht das Große.

    Basilius von Caesarea

    Nichts ist mächtiger als ein Mensch

    Nichts ist mächtiger als ein Mensch,
    der betet: denn durch das Gebet
    wird er der Macht Gottes teilhaftig

    Johannes Chrysostomos

    Ich selbst habe keine Macht

    Ich selbst habe keine Macht.
    Die Leute, die hinter mir stehen, haben die Macht.
    Wirkliche Macht kommt nur vom Schöpfer. Sie liegt in
    seinen Händen. Wenn Ihr jedoch Stärke, nicht Macht meint:
    Die größte Stärke ist die Güte.

    Indianische Weisheit

    Eine Gesellschaft von Schafen

    Eine Gesellschaft von Schafen muss mit der Zeit eine Regierung von Wölfen hervorbringen.

    Juvenal

    Wie ohnmächtig stehen wir da vor dem Weltgang

    Wie ohnmächtig stehen wir da vor dem Weltgang,
    indem es keine rückwärtsleitende Macht über geschehene Dinge gibt,
    welche wieder herstellen könnte, was wir verloren haben.

    August Pauly

    Den Aufbau von Macht

    Den Aufbau von Macht ermöglichen meist diejenigen, die nachher ihre Opfer werden.

    Henriette Wilhelmine Hanke






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Macht ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Alter Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung läuft unter Wordpress 4.7.3
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte