Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung

Lustige, besinnliche, liebevolle, traurige und andere Texte, Gedichte und Zitate

Kostenlose Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren

  • Karten & Co

  • Geschenkideen
    Grußkarten
    50. Geburtstag
    Hochzeitsglückwünsche
    Freundschaftssprüche
    Sommer
    Geburtstagsgeschenke
    Gute Besserung
    Spruchbilder
    Urlaubsspruch
    Grußbotschaften
    Filmzitate
    Konfirmation Kartentexte

  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • Mai 2017
    M D M D F S S
    « Apr    
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031  
  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Wenn die Hochzeitsglocken läuten ...
    ................................................................................................................................
     
       


    Kategorie: Himmel

    Hier findest Du Himmelssprüche, Himmelszitate, kurze Sprüche, Gedichte, Zitate und Texte rund um den Thema Himmel


    .................................................................................................................................


    Eine alte Indianerweisheit

    Schweigend saß der Cherokee Großvater mit seinem Enkel am Lagerfeuer und schaute nachdenklich in die Flammen. Die Bäume um sie herum warfen schaurige Schatten, das Feuer knackte und die Flammen loderten in den Himmel.

    Nach einer einer gewissen Zeit meinte der Großvater: „Flammenlicht und die Dunkelheit, wie die zwei Wölfe die in unseren Herzen wohnen“.

    Fragend schaute ihn der Enkel an.

    Daraufhin begann der alte Cherokee seinem Enkel eine sehr alte Stammesgeschichte von einen weißen und einem schwarzen Wolf zu erzählen.

    

„In jedem von uns lebt ein weißer und ein schwarzer Wolf. Der weiße Wolf verkörpert alles was gut, der Schwarze, alles was schlecht in uns ist. Der weiße Wolf lebt von Gerechtigkeit und Frieden, der Schwarze von Wut, Angst und Hass.
    weiterlesen… »

    Besuchszeiten im Himmel

    Was ich mir wünsche ?
    Besuchszeiten im Himmel, nur für einen kurzen Moment.

    Für das neue Jahr 2016 soviel Glück

    Für das neue Jahr 2016 …
    soviel Glück, wie Wassertropfen im Meer, soviel Liebe wie Sterne am Himmel und Gesundheit an jedem neuen Tag.

    Und wenn die Realität dir den Boden unter den Füßen wegzieht

    Und wenn die Realität dir den Boden unter den Füßen wegzieht, wenn das Wissen, in dem du schwimmst, dich nach unten in die Tiefe zieht und dir den Atem raubt, wenn der Himmel über dir anfängt einzustürzen, dann nimm deine Hoffnung bei der Hand und laufe mit ihr bis zu den Sternen …

    Zuweilen stößt man in seinem Leben an Grenzen

    Zuweilen stößt man in seinem Leben an Grenzen. Dabei sieht es so aus, als wäre alles möglich. Doch mit einem Mal ist das eine Illusion. Wo eben noch die Sonne unbeschwert schien haben Wolken den Himmel verhangen. Hinter ihnen kann man die Sonne nur ahnen. Niemand kann sagen, wie lange sie bleiben. Doch es gibt die Hoffnung, so schwer und trübe die Wolken auch sein können, dass sie wieder weiterziehen. Dann kommt die Sonne zurück an den Himmel und du erfreust dich ihrer wärmenden Strahlen …

    Es gibt Momente im Leben, da würdest du am liebsten jemanden vom Himmel holen

    Es gibt Momente im Leben,
    da würdest du am liebsten jemanden vom Himmel holen
    und noch einmal einen Tag mit ihm verbringen,
    ihn umarmen, ihm einen Abschiedskuss geben
    oder seine Stimme und sein Lachen hören …
    Noch eine Chance, ihm ich liebe dich zu sagen, ihm erzählen,
    dass das Leben ohne ihn schwer ist …

    Weißt du …

    Weißt du …
    dass gerade jemand an dich denkt
    und
    dir den Himmel voller Sterne schenkt ?
    Du glaubst, ich hab gelogen ?
    Dann geh nach draußen
    und schau nach oben …

    Nimm dir Zeit den Himmel zu betrachten

    Nimm dir Zeit den Himmel zu betrachten, suche Gestalten in den Wolken. Höre das Wehen des Windes und berühre das kalte Wasser. Gehe mit leisen behutsamen Schritten. Wir sind Eindringlinge, die von einem unendlichen Universum und nur für kurze Zeit geduldet werden …

    Weihnachtszeit

    Weihnachtszeit
    Hört, es schallen Himmelslieder lieblich zu der Erde nieder: In der heil’gen Nacht Gottes Liebe wacht! Halleluja! In den Festesklang der Glocken mischt sich jubelndes Frohlocken: Gnade wird uns heut in der Weihnachtszeit! Halleluja! Die so treu am Heiland hangen, mög‘ sie alle lieb umfangen bei dem Lichterbaum sel’ger Kindheit Traum! Halleluja!

    Julius Gersdorff

    Das Weihnachtsfest (Fontane)

    Das Weihnachtsfest
    Vom Himmel bis in die tiefsten Klüfte ein milder Stern herniederlacht; vom Tannenwalde steigen Düfte und kerzenhelle wird die Nacht. Mir ist das Herz so froh erschrocken, das ist die liebe Weihnachtszeit! Ich höre fernher Kirchenglocken, in märchenstiller Herrlichkeit. Ein frommer Zauber hält mich nieder, anbetend, staunend muss ich stehn, es sinkt auf meine Augenlider, ich fühl’s, ein Wunder ist geschehn.

    Theodor Fontane

    Himmel und Hölle

    Ein mächtiger Samurai beschloss, eine spirituelle Bildung zu vertiefen. So machte er sich auf, einen berühmten buddhistischen Mönch zu suchen, der als Einsiedler hoch in den Bergen lebte.

    Als er ihn gefunden hatte, forderte er: „Lehre mich, was Himmel und Hölle sind!“
    weiterlesen… »

    Wir alle leben unter dem selben Himmel

    Wir alle leben unter dem selben Himmel …
    wir haben aber nicht alle den gleichen Horizont.

    Konrad Adenauer

    Und falls ich sterbe bevor du es tust

    Und falls ich sterbe bevor du es tust,
    werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten.

    Autor unbekannt

    Außer dir gibt es noch andere Menschen

    Außer dir gibt es noch andere Menschen,
    so wie es über dem Himmel noch andere Himmel gibt

    Weisheit aus China

    In Träumen, Spiegeln und Wasser

    In Träumen, Spiegeln und Wasser
    trifft man den Himmel und die Erde.

    Weisheit aus China

    Es soll bloß keiner sagen

    Es soll bloß keiner sagen, Ehen würden im Himmel geschlossen. Die Götter würden so eine große Ungerechtigkeit nicht begehen.

    Margarete von Valois

    Wer aus allen Wolken fällt

    Wer aus allen Wolken fällt,
    bringt den Engeln Erleichterung

    Sprichwort aus Israel

    Wir sollten durch unser Leben

    Wir sollten durch unser Leben
    die Erde zum Himmel machen.

    Johannes Chrysostomos






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Himmel ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Alter Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung läuft unter Wordpress 4.7.5
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte