Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung

Lustige, besinnliche, liebevolle, traurige und andere Texte, Gedichte und Zitate

Kostenlose Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren

  • Karten & Co

  • Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Geld verschenken
    Freundschaftsgedichte
    Glückwunschgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Viel Glück in 50 Sprachen
    Liebeserklärungen
    Karneval 2017

  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • Februar 2017
    M D M D F S S
    « Jan    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728  
  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Freunde ...
    ................................................................................................................................
     
       


    Kategorie: Härte


    .................................................................................................................................


    Eine Veränderung kann manchmal ziemlich hart sein

    Eine Veränderung kann manchmal ziemlich hart sein. Aber viel härter ist es, sein Leben lang zu bereuen, es niemals versucht zu haben.

    Natürlich arbeiten Männer härter als Frauen …

    Natürlich arbeiten Männer härter als Frauen …
    Weil Frauen es beim ersten Mal gleich richtig machen.

    Nur weil jemand hart im nehmen ist

    Nur weil jemand hart im nehmen ist,
    heißt das nicht, dass es nicht weh tut …

    Nur Menschen, die die Härte

    Nur Menschen, die die Härte des Lebens erfahren,
    lernen sich beugen, ohne ihren Stolz zu verlieren

    Weisheit aus Indonesien

    Es gibt keine unbiegsameren und härteren Menschen

    Es gibt keine unbiegsameren und härteren Menschen als diejenigen, die immer mit der Betrachtung ihres Unglücks beschäftigt sind.

    Heinrich von Kleist

    Wer nicht hart genug ist

    Wer nicht hart genug ist, dem Leben seine Bedingungen aufzuprägen, der muss die Bedingungen hinnehmen, die es ihm bietet.

    George Eliot

    Religiöser Fanatismus

    Religiöser Fanatismus schwächt zwar den Geist,
    verhärtet aber das Herz.

    Otto Weiss

    Niemand ist härter

    Niemand ist härter als die Sanftmütigen aus Berechnung.

    Marquis de Vauvenargues

    Reichtum macht das Herz

    Reichtum macht das Herz schneller hart
    als kochendes Wasser ein Ei.

    Ludwig Börne

    Armut ist die beste Lebensschule

    Armut ist die beste Lebensschule.
    Sie macht hart, unnachgiebig und grausam.

    John Knittel

    Härte und Steifheit

    Härte und Steifheit sind die Gefährten des Todes,
    Weichheit und Zartheit die Gefährten des Lebens

    Laotse

    Schmiegsam und geschmeidig ist der Mensch

    Schmiegsam und geschmeidig ist der Mensch,
    wenn er geboren wird, starr, störrisch und steif, wenn er stirbt.
    Biegsam, weich und zart sind die Kräuter und die Bäume im Wachstum,
    dürr, hart und stark im Entwerden.
    Darum gehören Starre und Stärke dem Tode, Weichheit und Zartheit dem Leben.

    Laotse

    Gebrauche nie ein hartes Wort

    Gebrauche nie ein hartes Wort,
    wo ein glimpfliches seine Dienste tut.

    Johann Peter Hebel

    Schwer ist es

    Schwer ist es, die rechte Mitte zu treffen:
    das Herz zu härten für das Leben,
    es weich zu halten für das Lieben.

    Jeremias Gotthelf

    Das Menschenherz

    So lieblich ist keine Frühlingsnacht,
    So heiss kein Sommertag gemacht,
    weiterlesen… »

    Kalt ist die Welt

    Kalt ist die Welt,
    Hart ist das Geld,
    Doch härter und kälter und dümmer
    Und tausendmal wohl schlimmer
    Als alle Gifte auf deutschen Auen,
    Ist Grausamkeit und Heuchelei zu schauen.

    Friederike Kempner

    Lebensregel (Ferdinand von Saar)

    O nie in eitlem Hochmuth sprich es aus,
    Daß Dieser oder Jener nichts bedeute;
    Mit deinem letzten Urtheil halte Haus:
    Denn nicht so leicht ergründest du die Leute.
    weiterlesen… »

    Nach jedem Verbrechen

    Nach jedem Verbrechen wird der Täter der Polizei übergeben – das Opfer der Presse.
    Es ist nicht sicher, wer damit härter bestraft ist.

    Dieter Hildebrandt






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Härte ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Harald Schmidt Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung läuft unter Wordpress 4.7.2
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte