Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung

Lustige, besinnliche, liebevolle, traurige und andere Texte, Gedichte und Zitate

Kostenlose Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren

  • Karten & Co

  • Geschenkideen
    Grußkarten
    50. Geburtstag
    Hochzeitsglückwünsche
    Freundschaftssprüche
    Muttertag 2017
    Geburtstagsgeschenke
    Gute Besserung
    Spruchbilder
    Urlaubsspruch
    Grußbotschaften
    Filmzitate
    Ostersprüche

  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • März 2017
    M D M D F S S
    « Feb    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728293031  
  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Geburtstage sind ohne Frage wirklich schöne Tage ...
    ................................................................................................................................
     
       


    Kategorie: Ferdinand Freiligrath

    Zitate & Gedichte von Hermann Ferdinand Freiligrath (1810-1876) , deutscher Dichter, Lyriker und Übersetzer.


    .................................................................................................................................


    O lieb, solang du lieben kannst

    O lieb, solang du lieben kannst.
    O lieb, solang du lieben magst!
    Die Stunde kommt, die Stunde kommt,
    wo du an Gräbern stehst und klagst.
    weiterlesen… »

    Heute ballt man nur die Hände

    Heute ballt man nur die Hände,
    man faltet sie nicht mehr.

    Ferdinand Freiligrath

    Rundum der Kampf aufs Messer

    Rundum der Kampf aufs Messer:
    Lern du zu dieser Frist,
    dass Wunden heilen besser als Wunden schlagen ist!

    Ferdinand Freiligrath

    Jede Zeit

    Jede Zeit hat ihre Wehen.

    Ferdinand Freiligrath

    Meiner Frau zum Geburtstage

    Die Heide, die bei uns zu Land
    Allwärts ihr Grün vergeudet;
    Die Berg und Schlucht und Felsenwand
    Mit starren Büscheln kleidet;
    Die hoch und tief sich blicken läßt,
    Die bring‘ ich dir zu deinem Fest
    In schlichter irdner Scherbe.
    weiterlesen… »






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Ferdinand Freiligrath ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Alter Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung läuft unter Wordpress 4.7.3
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte