Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung

Lustige, besinnliche, liebevolle, traurige und andere Texte, Gedichte und Zitate

Kostenlose Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren

  • Karten & Co

  • Geschenkideen
    Grußkarten
    50. Geburtstag
    Hochzeitsglückwünsche
    Freundschaftssprüche
    Valentinstag 2017
    Geburtstagsgeschenke
    Gute Besserung
    Spruchbilder
    Urlaubsspruch
    Grußbotschaften
    Filmzitate
    Faschingssprüche

  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • Februar 2017
    M D M D F S S
    « Jan    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728  
  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Geburtstage sind ohne Frage wirklich schöne Tage ...
    ................................................................................................................................
     
       


    Kategorie: Danke

    Sprüche, Gedichte, Zitate und Texte rund ums Danke sagen, Dank ausdrücken.


    .................................................................................................................................


    Soo … Frühjahrsputz

    Soo … Frühjahrsputz.
    Du, Du und Du raus aus meinem Leben, danke für ihre Kooperation!

    Im Laufe meines Lebens habe ich Siege errungen und Schiffbruch erlitten

    Im Laufe meines Lebens habe ich Siege errungen und Schiffbruch erlitten. Hinfallen und aufstehen gelernt. Ich lernte, dass eines der enttäuschendensten Dinge im Leben wohl ist, etwas in einen Menschen gesehen zu haben, das nie existierte. Dann wird es deutlich, wer mit Gefühlen anderer spielt und dabei fürs eigene Ego über Leichen geht, braucht sich nicht zu wundern, wenn ihm gleiches geschieht und das ist gut so. Manchmal muss man erst am Abgrund stehen, um zu erkennen, wer einen hinein stoßen würde und wer einen aufhält zu fallen. Ich bin zu alt, um nur zu spielen und zu jung, um ohne Wünsche zu sein. Die Zeit verändert Menschen, auch Träume, Gedanken und Gefühle. Viel zu oft schätzen wir erst was wir haben, wenn wir es verlieren. Und wissen nicht was wir vermissen, bis es uns begegnet. Wer nur mit dem Verstand lebt, hat das Leben nicht begriffen. Denn wenn das Herz „ja“ sagt und der Verstand „nein“, ist es immer besser auf den Zusammen der Melodie von beidem zu hören …

    Das Leben ist wie eine Reise im Zug

    Das Leben ist wie eine Reise im Zug: Man steigt oft ein und aus, es gibt Unfälle, bei manchem Aufenthalten angenehme Überraschungen und tiefe Traurigkeit bei anderen. Wenn wir geboren werden, und in den Zug einsteigen treffen wir Menschen, von denen wir glauben, dass sie uns während unserer ganzen Reise begleiten werden: unsere Eltern Leider ist die Wahrheit einer andere. Sie steigen bei einer Station aus und lassen uns ohne ihre Liebe und Zuneigung, ohne ihre Freundschaft und Gesellschaft zurück. Allerdings steigen andere Personen, die für uns sehr wichtig werden, in den Zug ein. Es sind unsere Geschwister, unsere Freunde und diese wunderbaren Menschen, die wir lieben. Manche der Personen die einsteigen, betrachten die Reise als kleinen Spaziergang Andere finden nur Traurigkeit auf ihrer Reise. Und es gibt wieder andere im Zug, die immer da und bereit sind, denen zu helfen, die es brauchen. Manche hinterlassen beim Aussteigen eine immerwährende Sehnsucht… weiterlesen… »

    Ich danke allen, die mir in diesem Jahr …

    Ich danke allen, die mir in diesem Jahr in den Rücken gefallen sind, über mich Unwahrheiten und Gerüchte verbreitet haben, die neidisch oder eifersüchtig waren oder mich belogen haben, weil ich so bin wie ich bin.
    Ich danke allen, die mich falsch verstanden haben und mir dennoch eine gewisse Aufmerksamkeit geschenkt haben, auf die ich verzichten kann.

    Aber keine Sorge. Ich werde euch auch im neunen Jahr wieder mit reichlich Gesprächsstoff versorgen!

    All denjenigen, die mich wirklich kennen und so akzeptieren können, die mich nicht so oft sehen und mir trotzdem das Gefühl geben, wahre Freunde zu sein oder sich mit mir freuen über einen gewissen Zusammenhalt, Toleranz und Respekt.
    Danke, dass es Dich/Euch gibt !!

    Bye Bye 2013

    Du brachtest mich zum Weinen und zum Lachen. Ich gewann und verlor Freundschaften. Ich fiel zu Boden und stand wieder auf. Ich lernte positive und auch negative Menschen kennen und entschied mich für bestimmte Wege. Ich danke dir für alles, doch ich lasse dich nun hinter mir und bereit für das neue Jahr 2014.

    Ich lege meinen Kopf in deinen Schoß

    Ich lege meinen Kopf in deinen Schoß,
    aus welchem ich hervorgegangen bin,
    und danke dir für mein Leben.
    Dein Kind.

    Paula Modersohn-Becker

    Ich danke Gott

    Ich danke Gott, dass ich an Schwierigkeiten gewöhnt bin.

    Oliver Cromwell

    Dank sei meinem Geiste

    Dank sei meinem Geiste, der mich vor diesem Schlappsein, vor dieser schläfrigen Trägheit bewahrt.

    Anna Louisa Karsch

    Es gibt viele Dinge

    Es gibt viele Dinge, die man nicht mit Geld bezahlen kann, wohl aber mit einem Lächeln, einer Aufmerksamkeit, einem Danke !

    Zeit ist das einzige

    Zeit ist das einzige, was nicht einmal ein Dankbarer erstatten kann.

    Hieronymus

    Es sind die Dankbaren

    Nicht die Glücklichen sind dankbar.
    Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.

    Francis Bacon

    Dankbarkeit ist der Himmel selber

    Dankbarkeit ist der Himmel selber,
    und es könnte kein Himmel sein,
    gäbe es die Dankbarkeit nicht.

    William Blake

    Ein deutliches Zeichen

    Ein deutliches Zeichen eines im Grunde unedlen Menschen ist die Undankbarkeit.
    Sie stellt ihn unter die edleren Tiere, die alle dankbar sind.

    Carl Hilty

    Die Welt und das Leben zu lieben

    Die Welt und das Leben zu lieben, auch unter Qualen zu lieben,
    jedem Sonnenstrahl dankbar offenzustehen
    und auch im Leid das Lächeln nicht ganz zu verlernen.

    Hermann Hesse

    Je schöner und voller die Erinnerung

    Je schöner und voller die Erinnerung,
    desto schwerer ist die Trennung.
    Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung
    in eine stille Freude.
    Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel,
    sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.

    Dietrich Bonhoeffer

    Dank und Bitte am Morgen

    Wir sind nach sanftem Schlaf erwacht;
    Wohl Mancher hat die lange Nacht
    In Schmerz verseufzt, in Gram verweint,
    Verlassen, ohne Trost und Freund!
    weiterlesen… »

    Heute ist es wirklich Zeit, Möcht‘ zeigen meine Dankbarkeit

    Heute ist es wirklich Zeit,
    Möcht‘ zeigen meine Dankbarkeit
    Hab‘ einen bunten Strauß für dich,
    Ich weiß du magst ihn sicherlich
    weiterlesen… »

    Ich bin dankbar

    Ich bin dankbar, nicht weil es vorteilhaft ist, sondern weil es Freude macht.

    Seneca






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Danke ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Alter Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung läuft unter Wordpress 4.7.2
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte