Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung

Lustige, besinnliche, liebevolle, traurige und andere Texte, Gedichte und Zitate

Kostenlose Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren

  • Karten & Co

  • Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Geld verschenken
    Freundschaftsgedichte
    Glückwunschgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Viel Glück in 50 Sprachen
    Liebeserklärungen
    Vatertagsprüche

  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • April 2017
    M D M D F S S
    « Mrz    
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Geburtstage sind ohne Frage wirklich schöne Tage ...
    ................................................................................................................................
     
       


    Kategorie: Blühen

    Hier findest Du Sprüche, Gedichte, Zitate und Texte rund um das Blühen, gedeihen.


    .................................................................................................................................


    Freundschaft und Liebe blühen dort

    Freundschaft und Liebe blühen dort, wo Menschen ehrlich sind, gerecht in ihrem Urteil, sanft in ihren Worten und liebevoll in ihrem Umgang miteinander …

    Der Sprung in der Schüssel

    Der Sprung in der Schüssel

    Es war einmal eine alte chinesische Frau, die zwei große Schüsseln hatte, die von den Enden einer Stange hingen, die sie über ihren Schultern trug.

    Eine der Schüsseln hatte einen Sprung, während die andere makellos war und stets eine volle Portion Wasser fasste. Am Ende der lange Wanderung vom Fluss zum Haus der alten Frau war die andere Schüssel jedoch immer nur noch halb voll.
    weiterlesen… »

    Die Blumen, die auf den Gipfeln der Berge blühen

    Die Blumen, die auf den Gipfeln der Berge blühen,
    würden ihren Platz niemals mit der Gartenrose tauschen

    Sprichwort aus Armenien

    Einladung zur Liebe

    Mädchen, wollt ihr mich nicht lieben?
    Seht, hier lieg ich in dem Schatten!
    Seht mich nur, ihr müßt mich lieben!
    Rosen blühen auf den Wangen,
    weiterlesen… »

    Unser Leben blühte reicher

    Unser Leben blühte reicher,
    säten wir mehr Liebe aus.

    Franz von Sales

    Beständig kann nur jene Freude sein

    Beständig kann nur jene Freude sein,
    welche an den Zweigen unseres eigenen Gemüts emporblüht.

    Joszef Freiherr von Eötvös

    Des Menschen Leben ist

    Des Menschen Leben ist
    ein kurzes Blühen und ein langes Welken.

    Ludwig Uhland

    Verträumt und müde wie ein Schmetterling im September

    Verträumt und müde wie ein Schmetterling im September taumelt der Sommer das Gelände entlang.
    Altweiberfäden wirren sich um seine zerrissenen Flügel und die Blumen, die noch blühen, haben keinen Honig mehr.

    Cäsar Otto Hugo Flaischlen

    Der Garten des Herzens

    In meines Herzens Mitte blüht ein Gärtchen,
    verschlossen ist es durch ein kleines Pförtchen,
    zu dem den Schlüssel führt mein liebes Mädchen,
    mein Mädchen, mein Mädchen.
    weiterlesen… »

    Wundersame Dämmerung

    Erinnerung in Dämmerlicht verglühend
    Zittert und loht am fernen Himmelsrand
    Der Hoffnung, die geheimnisvoll bald fliehend
    Bald wachsend flammt, wie eine Scheidewand.
    weiterlesen… »

    Lasst uns dankbar sein gegenüber Leuten

    Lasst uns dankbar sein gegenüber Leuten,
    die uns glücklich machen.
    Sie sind die liebenswerten Gärtner,
    die unsere Seele zum Blühen bringen.

    Marcel Proust

    Blühendes Karoffelkraut

    Blühendes Kartoffelkraut,
    sanft vom Sommerwind umkost,
    immer, wenn ich dich geschaut
    warst du mir ein Augentrost,
    mit der Büsche Laubgezelt,
    mit der Blüte Rötlichblau
    hebst du wie ein Blumenfeld
    dich hervor aus grüer Au.
    weiterlesen… »

    Blumen und Sterne

    Sterne sind Blumen am Himmelsazur,
    Blumen sind Sterne der irdischen Flur,
    Sterne am Himmel und Blumen im Land,
    Beide gesät von allmächtiger Hand.
    weiterlesen… »

    Frühling (Julius Wolff)

    Manch finstre Nächte währt das Wehen
    Mit Tropfenfall und Wetterschlag,
    Und redlich plagt sich jeder Tag,
    Den Wind soweit herum zu drehen,
    Daß er die Wolken seitwärts schiebt
    weiterlesen… »

    Ein Häuschen aus Liebe das wünsche ich dir

    Ein Häuschen aus Liebe
    mit Blumen zur Zier,
    die immer nur blühen,
    das wünsche ich dir.

    Autor unbekannt

    Einladung zur Freude

    (An die Stadtmädchen)
    Noch blühen uns zu Kränzen
    Die Blumen auf der Flur;
    Noch locken uns zu Tänzen
    Die Sänger der Natur.
    Noch rieselt uns gelinde
    Der kleine Schmerlenbach,
    Und die belaubte Linde
    Wölbt uns ein Schattendach.
    weiterlesen… »

    Blumen und Mädchen

    Das Veilchen blüht so sittsam und hold;
    Das Schlüsselblümchen düftet wie Gold.
    Bewundernd steht der denkende Mann
    Und betet still den Schaffenden an.
    weiterlesen… »

    Liebliche Rose!

    Liebliche Rose, nun du erwacht,
    Sollten, froh dich zu grüßen,
    Rings Maiglöckchen in frischer Pracht
    Dir erblühen zu Füßen,
    weiterlesen… »






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Blühen ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Harald Schmidt Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung läuft unter Wordpress 4.7.4
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte