Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung

Lustige, besinnliche, liebevolle, traurige und andere Texte, Gedichte und Zitate

Kostenlose Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren

  • Karten & Co

  • Geburtstagszeitung
    Schulabschluss
    30. Geburtstag
    Verlobungssprüche
    Liebestexte
    Hochzeitseinladung
    Geburtstagssprüche
    18 Geburtstag
    Viel Glück in 50 Sprachen
    Kurze Liebesgedichte
    WhatsApp Status
    Zum Ehejubiläum
    Firmung Glückwünsche

  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • Mai 2017
    M D M D F S S
    « Apr    
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031  
  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Geburtstage sind ohne Frage wirklich schöne Tage ...
    ................................................................................................................................
     
       


    Kategorie: Armut

    Hier findest Du Sprüche, Gedichte, Zitate und Texte rund um die Armut.


    .................................................................................................................................


    Du kannst so reich sein wie Krösus

    Du kannst so reich sein wie Krösus,
    so schön wie eine Blume,
    so weise wie Salomon,
    so stark wie ein Bär –
    mangelt es dir jedoch an Liebe,
    so bist du ein armer Wicht.

    Reichtum und Armut sind ein untrüglich Maß

    Reichtum und Armut sind ein untrüglich Maß,
    wer dein Freund ist und auf wen Verlass.

    Autor unbekannt

    Es ist ziemlich schwer zu sagen

    Es ist ziemlich schwer zu sagen, was glücklich macht;
    Armut und Reichtum sind es beide nicht

    Kin Hubbard

    Wo immer es exzessiven Reichtum

    Wo immer es exzessiven Reichtum gibt,
    herrscht im Gegenzug auch exzessive Armut.

    Walter Savage Landor

    Um verlorenes Geld und Gut

    Um verlorenes Geld und Gut
    werden die aufrichtigsten Tränen geweint.

    Juvenal

    Gerechtigkeit herrscht

    Gerechtigkeit herrscht,
    wenn es in einem Volk weder übermäßig Reiche
    noch übermäßig Arme gibt.

    Thales von Milet

    Der zufriedene Mensch,wenn auch arm

    Der zufriedene Mensch,wenn auch arm,
    ist glücklich,
    der unzufriedene Mensch wenn auch reich,
    ist traurig.

    Sprichwort aus China

    Das Brot, das ihr verderben laßt

    Das Brot, das ihr verderben laßt,
    ist das Brot der Hungernden.

    Basilius von Caesarea

    Das Herz des Reichen ist verarmt

    Das Herz des Reichen ist verarmt,
    das sich des Dürft’gen nicht erbarmt.

    Heinrich Martin

    Dem Reichen bleiben seine Schätze oft ungeschmälert

    Dem Reichen bleiben seine Schätze oft ungeschmälert, keine Lücke reißt das unerbittliche Schicksal. Dem Armen wird oft sein einziges Gut genommen. So ist es gewesen von Anfang, so wird es bleiben in alle Zeit.

    Sophie Alberti

    Wer viel kauft

    Wer viel kauft, was er nicht braucht,
    muss bald verkaufen, was er braucht.

    Bauernweisheit

    Ohne Liebe

    Ohne Liebe ist der Reiche arm.
    Den Armen macht sie reich.

    Augustinus

    Wenn der Alltag dir arm erscheint

    Wenn der Alltag dir arm erscheint,
    klage ihn nicht an – klage dich an,
    dass du nicht stark genug bist, seine Reichtümer zu rufen,
    denn für den Schaffenden gibt es keine Armut.

    Rainer Maria Rilke

    Es ist für den Reichen

    Es ist für den Reichen viel leichter, Gutes zu tun,
    als für den Armen, sich vom Bösen fernzuhalten.

    Jean Antoine Petit-Senn

    Werde nie so reich an Geist

    Werde nie so reich an Geist,
    dass arm du würdest am Herzen!

    Otto Ludwig

    Ein Mann gelangt nicht durch das Schicksal

    Ein Mann gelangt nicht durch das Schicksal oder durch Lebensumstände ins Armenhaus oder Gefängnis, sondern durch den Pfad der schlechten Gedanken und falsche Wünsche.

    James Allen

    Ich würde gern leben

    Ich würde gern leben
    wie ein armer Mann mit einem Haufen Geld

    Pythagoras

    Ich wäre lieber ein armer Mann

    Ich wäre lieber ein armer Mann
    in einer Dachkammer voller Bücher als ein König,
    der nicht lesen mag.

    Thomas Babington Macaulay






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Armut ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Alter Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung läuft unter Wordpress 4.7.5
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte