Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung

Lustige, besinnliche, liebevolle, traurige und andere Texte, Gedichte und Zitate

Kostenlose Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren

  • Karten & Co

  • Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Geld verschenken
    Freundschaftsgedichte
    Glückwunschgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Viel Glück in 50 Sprachen
    Liebeserklärungen
    Vatertagsprüche

  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • Mai 2017
    M D M D F S S
    « Apr    
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031  
  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Geburtstage sind ohne Frage wirklich schöne Tage ...
    ................................................................................................................................
     
       


    Kategorie: Zitate

    Zitatesammlung online, Zitat des Tages zu verschiedenen Gelegenheiten und Anlässen



    Es gibt eine Sorte von Ignoranten

    Es gibt eine Sorte von Ignoranten,
    welche einem das Übergewicht der Unwissenheit fühlen lassen.

    August Pauly

    Es ist eine ärgerliche Sorte von Köpfen

    Es ist eine ärgerliche Sorte von Köpfen,
    welche widersprechen, ehe sie begriffen haben.

    August Pauly

    Zeig‘ deine Tränen nicht

    Zeig‘ deine Tränen nicht;
    den Freund betrübest du vergebens nur,
    und ach, dein Feind – er lacht dazu.

    Friedrich Julius Hammer

    Wer sich der Weisheit rühmet

    Wer sich der Weisheit rühmet,
    der prahlt mit einem Licht,
    das er nicht hat, denn Weisheit,
    die wahre, rühmt sich nicht.

    Friedrich Julius Hammer

    Mir könnte gar nichts Lieberes passieren

    Mir könnte gar nichts Lieberes passieren,
    als von Zeit zu Zeit sechs Wochen allein zu sein.

    Paula Modersohn-Becker

    Ich liebe Wortgefechte

    Ich liebe Wortgefechte – wenn die Messer von vorne kommen.

    Inge Meysel

    Denke, was schön ist

    Denke, was schön ist, und fühle, was schön ist.

    Paula Modersohn-Becker

    Das Leben ist ein Wunder

    Das Leben ist ein Wunder.
    Es kommt über mich,
    dass ich oftmals die Augen schließen muss.

    Paula Modersohn-Becker

    Es gibt zwei Arten für Licht zu sorgen

    Es gibt zwei Arten für Licht zu sorgen:
    Man kann die Kerze sein
    oder der Spiegel, der sie reflektiert.

    Edith Wharton

    Es ist ein krankhafter, schwächlicher Geisteszustand

    Es ist ein krankhafter, schwächlicher Geisteszustand, auf Lob, und nicht auf Inhalt des Lobes zu halten.

    Rahel Varnhagen von Ense

    Nimmer wird dem kranken Herzen Heilung werden

    Nimmer wird dem kranken Herzen Heilung werden, wenn es an nie zu erreichenden Idealen festhält, an einem Wunsche, dem nie Erfüllung blüht.

    Sophie Alberti

    Loslassen

    Loslassen: Etwas niederlegen können, ohne es als Niederlage betrachten zu müssen.

    Henriette Wilhelmine Hanke

    Es ist nichts verloren

    Es ist nichts verloren, und in keiner Rücksicht,
    nur unser Auge vermag die lange unendliche Kette von der Ursache zu allen Folgen nicht zu übersehen.

    Karoline Friederike Louise M. von Günderrode

    Was zu Unrecht allgemeine Ablehnung

    Was zu Unrecht allgemeine Ablehnung erfährt,
    kehrt meist unter neuer Bezeichnung wieder.

    Henriette Wilhelmine Hanke

    Die Weltgeschichte liest

    Die Weltgeschichte liest sich wie eine Krankengeschichte der Menschheit

    Henriette Wilhelmine Hanke

    Wenn ich König wäre

    Wenn ich König wäre, würde ich alle Reformen auf morgen verschieben.

    Oliver Cromwell

    Wohltätigkeit und der Einsatz

    Wohltätigkeit und der Einsatz der persönlichen Kraft sind die einzigen Investitionen.

    Walt Whitman

    Dies ist deine Stunde, Seele

    Dies ist deine Stunde, Seele,
    dein freier Flug in das Wortlose,
    fort von Büchern,
    fort von der Kunst,
    der Tag getan,
    die Aufgabe gelöscht,
    du tauchst empor,
    lautlos, schauend
    den Dingen nachsinnend,
    die du am meisten liebst:
    Nacht, Schlaf, Tod und die Sterne

    Walt Whitman






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Zitate ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Alter Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung läuft unter Wordpress 4.7.5
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte