Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung

Lustige, besinnliche, liebevolle, traurige und andere Texte, Gedichte und Zitate

Kostenlose Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren

  • Karten & Co

  • Geburtstagszeitung
    Frühling
    30. Geburtstag
    Verlobungssprüche
    Liebestexte
    Hochzeitseinladung
    Geburtstagssprüche
    18 Geburtstag
    Viel Glück in 50 Sprachen
    Kurze Liebesgedichte
    WhatsApp Status
    Zum Ehejubiläum
    Ostergrüße

  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • März 2017
    M D M D F S S
    « Feb    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728293031  
  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Freunde ...
    ................................................................................................................................
     
       


    Kategorie: Weihnachten

    Weihnachtsgrüße, Weihnachtssprüche und Weihnachtsgedichte, Weihnachtsmann & Nikolaus, Weihnachtsengel, Weihnachtsgrüße, Nikolaussprüche, Nikolausgedichte, X-Mas



    Christnacht

    Wieder mit Flügeln, aus Sternen gewoben,
    senkst du herab dich, o heilige Nacht;
    was durch Jahrhunderte alles zerstoben,
    du noch bewahrst deine leuchtende Pracht.
    weiterlesen… »

    Weihnachtswundertraum

    Wir staunen und sind hell entzückt,
    wie herrlich ist der Markt geschmückt.
    Und mittendrin bestrahlt von Licht
    das Christkind seine Botschaft spricht.
    weiterlesen… »

    Kerzenschein

    Der Zauber dieser stillen Zeit
    fängt sich im Kerzenschein.
    weiterlesen… »

    Der Winter ist ein karger Mann

    Der Winter ist ein karger Mann,
    er hat von Schnee ein Röcklein an;
    zwei Schuh von Eis
    sind nicht zu heiß;
    von rauhem Reif eine Mütze
    macht auch nur wenig Hitze.
    weiterlesen… »

    Ich werde Weihnachten in meinem Herzen ehren

    Ich werde Weihnachten in meinem Herzen ehren
    und versuchen, es das ganze Jahr hindurch aufzuheben.

    Charles Dickens

    Jesuskind, du Licht der Blinden

    Jesuskind, du Licht der Blinden
    Mache mich doch einmal blind
    Daß ich dir, wie mir dies Kind,
    Auf dem Pfad mich mög verbinden
    Wo du mich auch hin willst führen
    weiterlesen… »

    Bei einer Kerze

    Bei einer Kerze ist nicht das Wachs wichtig,
    sondern das Licht.

    Antoine de Saint-ExupËry

    Idylle

    Maria unterm Lindenbaum
    lullt ihren Sohn in Schlaf und Traum.
    weiterlesen… »

    Weihnachtswunder

    Durch den Flockenfall
    klingt süßer Glockenschall,
    ist in der Winternacht
    ein süßer Mund erwacht.
    weiterlesen… »

    Nun wandelt auf verschneiten Wegen

    Nun wandelt auf verschneiten Wegen
    die Friedensbotschaft durch die Welt;
    aus Ewigkeit ein lichter Segen
    in das Gewühl des Tages fällt.
    weiterlesen… »

    Tannengeflüster

    Wenn die ersten Fröste knistern
    In dem Wald bei Bayrisch-Moos,
    Geht ein Wispern und ein Flüstern
    In den Tannenbäumen los,
    Ein Gekicher und Gesumm ringsherum.
    weiterlesen… »

    Die besinnlichen Tage

    Die besinnlichen Tage zwischen Weihnachten und Neujahr haben schon manchen um die Besinnung gebracht.

    Joachim Ringelnatz

    Weiss sind Türme

    Weiss sind Türme, Dächer, Zweige,
    und das Jahr geht auf die Neige,
    weiterlesen… »

    Weihnachten hinter der Regenbogenbrücke

    Wenn es kurz vor Mitternacht wird am Heiligen Abend, beginnt etwas wunderbares hinter der Regenbogenbrücke. Wenn Du ganz aufmerksam hinhörst, kannst Du die hören, bei den Vorbereitungen für ein rauschendes Fest.
    weiterlesen… »

    Es ist doch so unterschiedlich, wo man Weihnachten feiert

    Es ist doch so unterschiedlich, wo man Weihnachten feiert. Hier in Köln: Wir gehen in den Dom. In Mailand kriegt man ihn in die Fresse.
    weiterlesen… »

    Nach Hause kommen

    Nach Hause kommen,
    das ist es,
    was das Kind von Bethlehem
    weiterlesen… »

    Die meisten Leute

    Die meisten Leute
    feiern Weihnachten,
    weil die meisten Leute
    Weihnachten feiern.

    (Kurt Tucholsky)

    Weihnachten ist wie das Klorauschen der Nachbarn

    Weihnachten ist wie das Klorauschen der Nachbarn: irgendwann hat man sich daran gewöhnt.

    (Charles Bukowski)






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Weihnachten ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Alter Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung läuft unter Wordpress 4.7.3
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte