Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung

Lustige, besinnliche, liebevolle, traurige und andere Texte, Gedichte und Zitate

Kostenlose Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren

  • Karten & Co

  • Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Geld verschenken
    Freundschaftsgedichte
    Glückwunschgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Viel Glück in 50 Sprachen
    Liebeserklärungen
    Ostergedichte

  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • März 2017
    M D M D F S S
    « Feb    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728293031  
  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Liebesgrüße ....

    ................................................................................................................................
     
       


    Kategorie: Trauer

    Traurige Trauersprüche Trauerkarte, Trauergedichte, Trauerkarte, Beileid, Tod, Trauerfall, Abschied, Texte, Nachruf, Traueranzeige



    Ganz still und leise, ohne ein Wort

    Ganz still und leise, ohne ein Wort,
    gingst du von uns fort.
    weiterlesen… »

    Es wird Stille sein und Leere

    Es wird Stille sein und Leere.
    Es wird Trauer sein und Schmerz.
    Es wird dankbare Erinnerung sein,
    die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet,
    bis weit hinein in den Morgen.

    Autor unbekannt

    Wir lieben Dich

    Wenn in der Nacht die Rosen weinen
    und unser Herz vor Kummer bricht
    möchten wir Dir noch einmal erscheinen
    und Dir sagen „Wir lieben Dich“

    Autor unbekannt

    Trauer ist eine leidvolle Erfahrung und Quelle von tiefem Schmerz

    Trauer ist eine leidvolle Erfahrung und Quelle von tiefem Schmerz.
    Wenn wir zu ihren tiefsten Wurzeln finden,
    werden wir eine Quelle entdecken,
    die mit ihrer kreativen Lebensenergie die Trauernden versorgen kann.

    Autor unbekannt

    Könnten wir noch einmal in Deine Augen sehen

    Könnten wir noch einmal in Deine Augen sehen,
    so würden all unser Leid und Weh schwinden.
    Könnten wir Deinen Mund noch einmal küssen,
    so würden wir ganz und gar gesund.
    weiterlesen… »

    Der Tod kommt

    Der Tod kommt immer zu früh –
    auch wenn man ihn erwartet hat.

    kann man durch den Tod nicht verlieren

    Was man tief in seinem Herzen besitzt,
    kann man durch den Tod nicht verlieren.

    Autor unbekannt

    Tausende von Sternen

    Wenn du stirbst, wird sich dein Körper in Tausende von Sternen verwandeln,
    die dann am Himmel leuchten und jeder;
    der in den Himmel schaut, wird sich in die Nacht verlieben

    Alles Wachsen

    Alles Wachsen ist ein Sterben,
    jedes Werden ein Vergehen.
    Alles Lassen ein Erleben,
    jeder Tod ein Auferstehn.

    Autor unbekannt

    Menschenleben

    Menschenleben sind wie Blätter, die lautlos fallen.
    Man kann sie nicht aufhalten auf ihrem Weg.

    Du gute Mutter, bist nicht mehr

    Du gute Mutter, bist nicht mehr,
    dein Platz in unserem Haus ist leer,
    du reichst uns nicht mehr deine Hand,
    der Tod zerriss das schöne Band.

    Autor unbekannt

    Trauer kann in Ihrem Fließen

    Trauer kann in Ihrem Fließen am besten
    in einem Netz von Beziehungen unterstützt werden.

    Lass mich schlafen, bedecke nicht meine Brust

    Lass mich schlafen,
    bedecke nicht meine Brust mit Weinen und Seufzen,
    sprich nicht voller Kummer von meinem Weggehen,
    sondern schließe deine Augen,
    und du wirst mich unter euch sehen,
    jetzt und immer

    Khalil Gibran

    Wenn wir um einen Menschen trauern

    Der Tod ist nichts anderes als die Grenze unseres Sehens.
    Wenn wir um einen Menschen trauern, freuen sich andere,
    die ihn hinter dieser Grenze wiedersehen.

    Autor unbekannt

    Wenn wir uns dann aber wiedersehen werden

    Wenn wir uns dann aber wiedersehen werden,
    hoffe ich, dass alles du erreicht,
    und Gott uns weiter hält an den Händen,
    und dass mein Lebensweg dem deinen gleicht!

    Autor unbekannt

    Dauer der Liebe

    Ich sterbe dir, und soll ein fremder Sand
    den oft durch dich ergötzten Leib bedecken,
    weiterlesen… »

    Man lebt zweimal

    Man lebt zweimal:
    das erste Mal in der Wirklichkeit,
    das zweite Mal in der Erinnerung.

    HonorË de Balzac

    Wenn ich sterbe

    Legt rote Rosen mir um meine Stirne,
    im Festgewande will ich von euch gehn,
    und stoßt die Fenster auf, daß die Gestirne
    mit heiterm Lächeln auf mein Lager sehn.
    weiterlesen… »






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Trauer ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Harald Schmidt Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung läuft unter Wordpress 4.7.3
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte