Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung

Lustige, besinnliche, liebevolle, traurige und andere Texte, Gedichte und Zitate

Kostenlose Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren

  • Karten & Co

  • Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Geld verschenken
    Freundschaftsgedichte
    Glückwunschgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Viel Glück in 50 Sprachen
    Liebeserklärungen
    Ostergedichte

  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • April 2017
    M D M D F S S
    « Mrz    
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Freunde ...
    ................................................................................................................................
     
       


    Kategorie: Tiere

    Sprüche, Gedichte und Zitate rund ums Tier, Tiergedichte, Tiersprüche, Tierzitate online



    Kleine Lerche

    Kleine Lerche, du steigst
    singend auf luftiger Bahn
    fröhlich himmelan;
    aber wie hoch die Schwinge dich trug,
    immer neigst
    weiterlesen… »

    Geldsorgen

    Endlich weiß ich, was den Menschen vom Tier unterscheidet:
    Geldsorgen

    Jules Renard

    Eine traurige Geschichte

    Ein Hering liebt‘ eine Auster
    Im kühlen Meeresgrund;
    Es war sein Dichten und Trachten
    Ein Kuß von ihren Mund.
    weiterlesen… »

    Schnauz‘ im weißen Sand

    Ein Seehund lag am Meeresstrand,
    wusch sich die Schnauz‘ im weißen Sand.
    O möchte doch dein Herz so rein,
    wie diese Seehundschnauze sein!

    Volksmund

    Sieben kecke Schnirkelschnecken

    Sieben kecke Schnirkelschnecken
    saßen einst auf einem Stecken,
    machten dort auf ihrem Sitze
    kecke Schnirkelschneckenwitze.
    Lachten alle so:
    „Ho, ho, ho, ho, ho!“
    weiterlesen… »

    Auch das kleinste Tier

    Auch das kleinste Tier
    Hat ein Recht ans Leben,
    Das, wie dir und mir,
    Ihm zur Lust gegeben;
    weiterlesen… »

    Der Falter

    Ein prächtiger Falter
    Schwebte zur Herbstzeit
    Leis‘ auf und nieder
    Vor meinem Fenster.
    weiterlesen… »

    Tierquälerei ist wie Verrat

    Tierquälerei ist wie Verrat
    Am schönsten, was ein Herz mag laben;
    Wer mit dem Tier‘ kein Mitleid hat,
    Wird’s auch nicht mit den Menschen haben.

    Johann Meyer

    Ein Schneckenhaus

    Ein Schneckenhaus
    Sieht prächtig aus,
    Und sehr bequem
    Und angenehm
    weiterlesen… »

    An die Vögel

    Der Winter hüllt das ganze Land
    In sein betrübtes Schneegewand,
    Und jeder Vogel sehnt im Hain
    Sich nach dem lieben Sonnenschein.
    weiterlesen… »

    Versünd’ge dich an keinem Tier

    Versünd’ge dich an keinem Tier‘,
    Ein Gott erschuf euch beide
    Und gab dem Tier‘, so gut wie dir,
    Des Daseins süße Freude.

    Johann Meyer

    Der Wurm darf

    Der Wurm darf dem Adler
    um den Schnabel kriechen.

    Johann Kaspar Lavater

    Das Kalb braucht nicht die Botanik zu studieren

    Das Kalb braucht nicht die Botanik zu studieren,
    um zu lernen, sein Futter zu finden,
    und der Wolf verzehrt seine Beute,
    ohne an ihre Unverdaulichkeit zu denken.

    Jean-Jacques Rousseau

    Dioxin-verseuchte Schweine

    Dioxin-verseuchte Schweine – Die Bauern in Niedersachsen haben reagiert und benutzen ab jetzt Kondom.
    weiterlesen… »

    Zeit ist eine verspielte Katze

    Zeit ist eine verspielte Katze.
    Sie umschmeichelt einen und schlabbert den Tag auf
    wie eine Schale Milch.

    Henry Ford

    Alle lebenden Kreaturen

    Alle lebenden Kreaturen haben die gleiche Seele,
    auch wenn Ihre Körper verschieden sind.

    Hippokrates

    Das Huhn und der Karpfen

    Auf einer Meierei
    Da war einmal ein braves Huhn,
    Das legte, wie die Hühner thun,
    An jedem Tag ein Ei
    Und kakelte,
    Mirakelte,
    Spektakelte,
    Als ob’s ein Wunder sei!
    weiterlesen… »

    Bei Goldhähnchens

    Bei Goldhähnchens war ich jüngst zu Gast!
    Sie wohnen im grünen Fichtenpalast
    In einem Nestchen klein
    Sehr niedlich und sehr fein.
    weiterlesen… »






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Tiere ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Harald Schmidt Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung läuft unter Wordpress 4.7.4
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte