Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung

Lustige, besinnliche, liebevolle, traurige und andere Texte, Gedichte und Zitate

Kostenlose Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren

  • Karten & Co

  • Geburtstagszeitung
    Winter
    30. Geburtstag
    Verlobungssprüche
    Liebestexte
    Hochzeitseinladung
    Geburtstagssprüche
    18 Geburtstag
    Viel Glück in 50 Sprachen
    Kurze Liebesgedichte
    WhatsApp Status
    Zum Ehejubiläum


  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • Januar 2017
    M D M D F S S
    « Dez    
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  
  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Geburtstage sind ohne Frage wirklich schöne Tage ...
    ................................................................................................................................
     
       


    Kategorie: Tiere

    Sprüche, Gedichte und Zitate rund ums Tier, Tiergedichte, Tiersprüche, Tierzitate online



    Mit Ausdauer erreichte

    Mit Ausdauer erreichte die Schnecke die Arche.

    Charles Haddon Spurgeon

    Die Henne ist der Umweg

    Die Henne ist der Umweg des Ei’s,
    ein anderes Ei zu erzeugen.

    Laurence Sterne

    Laßt uns den Umgang mit Tieren pflegen

    Laßt uns den Umgang mit Tieren pflegen, Freunde, damit wir unsere unsterbliche Seele nicht verlieren. Zu den Tieren dürfen wir freundlich und menschlich sein, ohne uns unserer bürgerlichen Würde zu begeben. Vor dem Tier können wir uns nur schämen; denn das Tier ist besser als wir, wozu ja allerdings meistens nicht viel gehört.

    Victor Auburtin

    Alles, was der Mensch den Tieren

    Alles, was der Mensch den Tieren antut,
    kommt auf den Menschen wieder zurück.

    Pythagoras

    Manchmal sitzt er zu deinen Füssen

    Manchmal sitzt er zu deinen Füssen und schaut dich an, mit einem Blick so schmeichelnd und zart, das man überrascht ist über die Tiefe seines Ausdrucks. Wer kann nur glauben, dass hinter solchen strahlenden Augen keine Seele wohnt !

    Théophile Gautier

    In jedem Geschöpf

    In jedem Geschöpf der Natur lebt das Wunderbare.

    Antisthenes

    Wenn der Löwe weit weg ist

    Wenn der Löwe weit weg ist, spielt sich der Wolf gern als Löwe auf.

    Aesop

    Der Löwe ist klug und mutig

    Der Löwe ist klug und mutig,
    der Fuchs ist schlau,
    der Bär ist stark,
    das Lamm unschuldig,
    der Wolf gefräßig,
    und der Esel, ja der gute Esel. Der hat dumm zu sein, naiv, störrisch und feige dazu.

    Aesop

    Die Kraft des Adlers im Flug

    Die Kraft des Adlers im Flug bewährt sich nicht dadurch,
    dass er keinen Zug nach der Tiefe empfindet,
    sondern dadurch, dass er ihn überwindet,
    ja ihn selbst zum Mittel seiner Erhebung macht.

    Friedrich Wilhelm Josef Ritter von Schelling

    Auschwitz fängt da an

    Auschwitz fängt da an, wo einer steht und denkt,
    es sind ja nur Tiere

    Theodor W. Adorno

    Tiger gesehen

    Wenn drei Leute einen Tiger gesehen haben wollen,
    glauben es bald alle.

    Fernöstliche Weisheit

    Es sind viele Esel

    Es sind viele Esel,
    die nicht Säcke tragen

    Christoph Lehmann

    Das Ei heute ist besser

    Das Ei heute ist besser
    als die Henne morgen.

    François Rabelais

    Auge des Nachtvogels

    Mag auch das Auge des Nachtvogels die Sonne nicht sehen:
    Es schaut sie dennoch das Auge des Adlers.

    Thomas von Aquin

    Der Löwe saß auf seinem Thron von Knochen

    Der Löwe saß auf seinem Thron von Knochen
    Und sann auf Sklaverei und Tod.
    Ein Igel kam ihm in den Weg gekrochen;
    Ha! Wurm! so brüllte der Despot
    weiterlesen… »

    Die Fledermaus

    Ein kleines Mäuschen kroch
    Stets unzufrieden in sein Loch;
    Stet’s wünscht‘ es: Wär‘ ich doch
    Der kleine Vogel nur
    Und flög‘ in freier Luft! Zeus sagte zum
    Merkur:
    weiterlesen… »

    Ging ein Hund tausend Stund

    Ging ein Hund tausend Stund zur Kirche,
    er wär doch ein Hund.

    Freidank

    Die Nachtigall mag mühen

    Die Nachtigall mag mühen sich sehr,
    brüllt ein Ochse oder ein Esel daher.

    Freidank






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Tiere ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Alter Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung läuft unter Wordpress 4.6.2
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte