Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung

Lustige, besinnliche, liebevolle, traurige und andere Texte, Gedichte und Zitate

Kostenlose Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren

  • Karten & Co

  • Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Geld verschenken
    Freundschaftsgedichte
    Glückwunschgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Viel Glück in 50 Sprachen
    Liebeserklärungen
    Ostergedichte

  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • April 2017
    M D M D F S S
    « Mrz    
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Wenn die Hochzeitsglocken läuten ...
    ................................................................................................................................
     
       


    Kategorie: Liebe

    Liebe Sprüche, Liebesgedichte, Liebestexte, Liebessprüche, kurze per SMS versenden, Liebesreime, Liebeszitate, Liebeserklärung, Heiratsantrag



    An Amor

    Amor, soll mich dein Besuch
    Einst erfreuen – –
    O so lege dein Gefieder
    Und die ganze Gottheit nieder.
    weiterlesen… »

    Ach, hängt das wirklich von uns ab ?

    Ach, hängt das wirklich von uns ab?
    Liebe ist ein Zwang, und dann sind wir verloren.

    Giacomo Casanova

    Die Vernunft ist des

    Die Vernunft ist des Herzens größte Feindin.

    Giacomo Casanova

    Mancher findet sein Herz nicht eher

    Mancher findet sein Herz nicht eher,
    als bis er seiner Kopf verliert.

    Friedrich Nietzsche

    Man muss lieben lernen

    Man muss lieben lernen,
    gütig sein lernen,
    und dies von Jugend auf.

    Friedrich Nietzsche

    Das Herz

    Aufs Herz behaupten oft die Damen,
    Ach! auf das Herz kommt alles an;
    Das Herz vereinigt Weib und Mann,
    Das Herz nur ist der Angel oder Hamen,
    Wodurch man Lieb und Glück erfischen kann.
    Doch was für einen Talisman
    Verstehn wohl unter Herz die Damen?
    weiterlesen… »

    Die Liebe ist eine Glocke

    Die Liebe ist eine Glocke,
    welche das Entlegenste und
    Gleichgültigste wieder tönen lässt
    und in eine besondere Musik verwandelt.

    Gottfried Keller

    Das Verlangen nach Gegenliebe

    Das Verlangen nach Gegenliebe
    ist nicht das Verlangen der Liebe,
    sondern der Eitelkeit.

    Friedrich Nietzsche

    Der Widerstand

    Der Widerstand verschafft der Liebe immer kräftigere Waffen.

    George Sand
    eigentlich Lucie Aurore Dupin

    Liebe ohne Heimat

    Meine Liebe, lange wie die Taube
    Von dem Falken hin und her gescheucht,
    Wähnte froh, sie hab ihr Nest erreicht
    In den Zweigen einer Götterlaube.
    weiterlesen… »

    Amors Pfeil hat Widerspitzen

    Amors Pfeil hat Widerspitzen.
    Wen er traf, der lass’ ihn sitzen
    weiterlesen… »

    Der Gott der Liebe

    Der Gott der Liebe
    ließ mich dich finden.

    Giuseppe Verdi

    Der Liebesdichter

    Ich will das Herz mein Leben lang
    Der Lieb und Schönheit weihen,
    Und meinen leichten Volksgesang
    Der Liebe Schmeicheleien.
    weiterlesen… »

    Ich bete an die Macht der Liebe

    Ich bete an die Macht der Liebe,
    die sich in Jesus offenbart.

    Gerhard Tersteegen

    Unser Leben heißt Liebe

    Unser Leben heißt Liebe,
    und nicht mehr lieben heißt nicht mehr leben.

    George Sand

    Und die Liebe brach auf, wie ein Sturm …

    Und die Liebe brach auf, wie ein Sturm, wie das Licht, wie das Meer
    Aus der Tiefe sprang’s auf, herzzwingend kam’s über sie her,
    Und sie sanken dahin, wie sinkt von den Sicheln das Feld
    Tiefgebeugt, Mund an Mund, von dem Bogen des Gottes gefällt.

    Georg Heym

    Das Paradox unserer Zeit ist

    Das Paradox unserer Zeit ist:

    Wir haben hohe Gebäude,
    aber eine niedrige Toleranz.

    Wir haben größere Häuser,
    aber kleinere Familien.
    weiterlesen… »

    Ist das, das Glück ?

    Ist das, das Glück,
    Ich wag es kaum zu fassen,
    Damit ich’s nicht zerbrech !
    Und doch ich kann mich gar nicht lassen
    Nach dir, vor wilder Freud.
    weiterlesen… »






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Liebe ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Harald Schmidt Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung läuft unter Wordpress 4.7.4
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte