Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung

Lustige, besinnliche, liebevolle, traurige und andere Texte, Gedichte und Zitate

Kostenlose Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren

  • Karten & Co

  • Geburtstagszeitung
    Schulabschluss
    30. Geburtstag
    Verlobungssprüche
    Liebestexte
    Hochzeitseinladung
    Geburtstagssprüche
    18 Geburtstag
    Viel Glück in 50 Sprachen
    Kurze Liebesgedichte
    WhatsApp Status
    Zum Ehejubiläum
    Firmung Glückwünsche

  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • Mai 2017
    M D M D F S S
    « Apr    
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031  
  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Wenn die Hochzeitsglocken läuten ...
    ................................................................................................................................
     
       


    Kategorie: Liebe

    Liebe Sprüche, Liebesgedichte, Liebestexte, Liebessprüche, kurze per SMS versenden, Liebesreime, Liebeszitate, Liebeserklärung, Heiratsantrag



    Nur der liebt

    Nur der liebt, wer die Kraft hat,
    an der Liebe festzuhalten.

    Theodor W. Adorno

    Küsse sind das

    Küsse sind das,
    was von der Sprache des Paradieses übriggeblieben ist

    Joseph Conrad

    Die Liebe selbst hat im Bereich des Endlichen

    Die Liebe selbst hat im Bereich des Endlichen
    verschiedene Arten und Formen. Immer muss sie
    aber Hingabe sein, um echte Liebe zu sein. Man
    darf wohl sagen, dass der endliche Geist in
    der Liebe seine höchste Lebensfülle erreicht.

    Heinrich Friedrich Karl vom Stein

    Die Liebe ist alles und wirkt alles

    Die Liebe ist alles und wirkt alles,
    und von ihr kann man alles sagen,
    und alles kann man ihr zuschreiben.

    Giordano Bruno

    Es ist doch süß

    Es ist doch süß,
    geliebt zu sein.

    Johann Gottfried Seume

    Wir haben ein vitales Bedürfnis

    Wir haben ein vitales Bedürfnis nach einem Genossen,
    mit dem wir natürlich sein dürfen!

    Prentice Mulford

    Viel bewirkt

    Viel bewirkt,
    wer viel liebt.

    Thomas a Kempis

    Wie liebenswert

    Wie liebenswert ist ein Mensch,
    wenn er wirklich ein Mensch ist.

    Menander

    Jede Furcht rührt daher

    Jede Furcht rührt daher,
    dass wir etwas lieben.

    Thomas von Aquin

    Liebe muss Widerstand

    Liebe muss Widerstand haben.
    Ohne Hindernis keine Liebe.

    Theodor Gottlieb von Hippel

    Denn die Liebe ist der Erkenntnis Ende

    Denn die Liebe ist der Erkenntnis Ende;
    wo also die Erkenntnis aufhört,
    nämlich bei jenem Wirklichen selbst,
    das durch ein anderes erkannt wird,
    da kann die Liebe sogleich beginnen.

    Thomas von Aquin

    Lieben heißt: jemandem Gutes tun wollen

    Die Liebe ist das Wohlgefallen am Guten;
    das Gute ist der einzige Grund der Liebe.
    Lieben heißt: jemandem Gutes tun wollen.

    Thomas von Aquin

    Alle Dinge werden

    Alle Dinge werden zu einer Quelle der Lust,
    wenn man sie liebt.

    Thomas von Aquin

    Einladung zur Liebe

    Mädchen, wollt ihr mich nicht lieben?
    Seht, hier lieg ich in dem Schatten!
    Seht mich nur, ihr müßt mich lieben!
    Rosen blühen auf den Wangen,
    weiterlesen… »

    Liebe ist das Urgeschenk

    Liebe ist das Urgeschenk.
    Alles, was uns sonst noch unverdient gegeben werden mag,
    wird erst durch sie zum Geschenk.

    Thomas von Aquin

    Es hat keinen Sinn nach der Liebe des Lebens zu suchen

    Es hat keinen Sinn nach der Liebe des Lebens zu suchen,
    denn der Mensch, der für einen bestimmt ist,
    läuft einem irgendwann, irgendwo über den Weg!
    Man kann nur einen Fehler machen…IHN ZU ÜBERSEHEN!

    Den Nächsten lieben

    Den Nächsten lieben heißt Gott in seinem Bilde lieben.

    Nikolaus von Kues

    Du bist wie eine Blume

    Du bist wie eine Blume,
    So hold und schön und rein;
    Ich schau dich an, und Wehmut
    Schleicht mir ins Herz hinein.
    Mir ist, als ob ich die Hände
    Aufs Haupt dir legen sollt,
    Betend, daß Gott dich erhalte
    So rein und schön und hold.

    Franz Liszt






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Liebe ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Alter Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung läuft unter Wordpress 4.7.5
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte