Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung

Lustige, besinnliche, liebevolle, traurige und andere Texte, Gedichte und Zitate

Kostenlose Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren

  • Karten & Co

  • Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Geld verschenken
    Freundschaftsgedichte
    Glückwunschgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Viel Glück in 50 Sprachen
    Liebeserklärungen
    Vatertagsprüche

  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • Mai 2013
    M D M D F S S
    « Apr   Jun »
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728293031  
  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Liebesgrüße ....

    ................................................................................................................................
     
       


    Archiv: Mai 2013

    Mario, Student in Berlin, schreibt an seine Freundin Sandra

    Mario, Student in Berlin, schreibt an seine Freundin Sandra, Studentin in München, folgende Zeilen: „Liebe Sandra! Ich kann unsere Beziehung so leider nicht weiterführen. Die Entfernung, die zwischen uns liegt, ist zu groß. Ich muss auch zugeben, dass ich dich viermal betrogen habe, seit du weg bist, und das ganze ist für keinen von uns in Ordnung. Sorry!! Bitte schick mir mein Foto zurück, das ich dir gegeben habe. Ciao, Mario“
    weiterlesen… »

    Erfolgreich ist der Mensch

    Erfolgreich ist der Mensch,
    wenn er bei 100 Entscheidungen 51mal das Richtige trifft

    John Pierpont Morgan

    Man hat immer zwei Gründe

    Man hat immer zwei Gründe etwas zu tun:
    Einen anständigen und den wahren

    John Pierpont Morgan

    Es ist erstaunlich

    Es ist erstaunlich, wie wenig Zeit es für sehr schöne Dinge braucht um zu geschehen

    Frances Hodgson Burnett

    Mit dem Besten, was in mir steckte

    Mit dem Besten, was in mir steckte, hatte ich versucht, ein bisschen mehr Glück in diese Welt hineinzuschreiben

    Frances Hodgson Burnett

    Geschichte: Eine Mischung aus dem Erbgut

    Geschichte: Eine Mischung aus dem Erbgut
    der Kultur und der Erblast Politik.

    Henriette Wilhelmine Hanke

    Glücklich ist, wer in jedem Lebensalter

    Glücklich ist, wer in jedem Lebensalter über die Möglichkeiten verfügt, die seinen Fähigkeiten entsprechen.

    Henriette Wilhelmine Hanke

    Alte Werte sind spätestens dann

    Alte Werte sind spätestens dann zu hinterfragen, wenn man sie nur noch bewahren kann, indem man auf ihnen beharrt.

    Henriette Wilhelmine Hanke

    Es wird mehr Training

    Es wird mehr Training des Gedächtnisses
    als Schulung des Denkens betrieben.

    Henriette Wilhelmine Hanke

    Wir bedenken manches erst

    Wir bedenken manches erst,
    wenn es bedenklich geworden ist.

    Henriette Wilhelmine Hanke

    Die Ruhe, die der Geist genießt

    Die Ruhe, die der Geist genießt,
    wenn er sich selbstgemäß leben darf,
    ist das einzig wahre, unzerstörbare Glück.

    Malwida von Meysenbug

    Jedes menschliche Wesen

    Jedes menschliche Wesen hat Anspruch auf eine Erziehung, die es fähig macht, auf sich selbst zu ruhen.

    Malwida von Meysenbug

    Ich liebe die Welt

    Ich liebe die Welt, die Sonne, die Erde, die Blumen, die Vergnügungen, die Jugend, die Schönheit; ich habe Durst nach Glück!

    Malwida von Meysenbug

    Die wahre Freundschaft rät

    Die wahre Freundschaft rät und warnt vorher,
    nachher liebt sie;
    die falsche macht es umgekehrt.

    Malwida von Meysenbug

    Freiheit der individuellen Überzeugungen

    Freiheit der individuellen Überzeugungen und ein Leben diesen gemäss – ist das erste der Rechte und die erste der Pflichten eines Menschen.

    Malwida von Meysenbug

    Aus zuviel Liebe

    Aus zuviel Liebe wird leicht hundertfacher Hass.

    Weisheit aus Japan

    Frühling, Frühling!

    Frühling, Frühling!
    Welche Zunge vermöchte ihn auszusaugen,
    den Zauber, der schon im Worte liegt,
    und das Herz schlagen lässt voll süßer Sehnsucht
    und seliger Hoffnung.

    Sophie Alberti

    Das Tiefste und Heiligste des Herzens

    Das Tiefste und Heiligste des Herzens bleibt unausgesprochen und wird doch von dem anderen liebenden Herzen verstanden.

    Sophie Alberti






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Alter Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung läuft unter Wordpress 4.7.5
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte