Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung

Lustige, besinnliche, liebevolle, traurige und andere Texte, Gedichte und Zitate

Kostenlose Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren

  • Karten & Co

  • Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Geld verschenken
    Freundschaftsgedichte
    Glückwunschgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Viel Glück in 50 Sprachen
    Liebeserklärungen
    Ostergedichte

  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Wenn die Hochzeitsglocken läuten ...
    ................................................................................................................................
     
       


    Archiv: Montag, 30. August 2010

    April

    Wie der Südwind pfeift,
    In den Dornbusch greift,
    Der vor unserm Fenster sprießt.
    Wie der Regen stürzt
    Und den Garten würzt,
    Und den ersten Frühling gießt.
    weiterlesen… »

    Jedes Werden in der Natur

    Jedes Werden in der Natur, im Menschen, in der Liebe muss abwarten, geduldig sein, bis seine Zeit zum Blühen kommt.

    Dietrich Bonhoeffer

    Je schöner und voller die Erinnerung

    Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung.
    Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.

    Dietrich Bonhoeffer

    Man muss sich durch die kleinen Gedanken

    Man muss sich durch die kleinen Gedanken, die einen ärgern,
    immer wieder hindurchfinden zu den großen Gedanken, die einen stärken.

    Dietrich Bonhoeffer

    Den größten Fehler

    Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist,
    immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.

    Dietrich Bonhoeffer
    (deutscher Theologe)

    Altwerden erlaubt

    Im Prinzip ist das Altwerden erlaubt,
    aber es wird nicht gern gesehen.

    Dieter Hildebrandt

    Musik aus dem Internet

    Lädst du Musik aus dem Internet?
    Also das klingt jedenfalls nicht nach iPod sondern nach Pisspott

    Dieter Bohlen

    Schandtaten

    Das Vergessen der eigenen Schandtaten erzeugt Frechheit.

    Demokrit

    Wer aber nun sein Leben vollkommen haben möchte

    Wer aber nun sein Leben vollkommen haben möchte,
    muss sich vor wirklicher Liebe und vor wirklichem Hass hüten.
    Mehr als ein allgemeines Wohlwollen darf er sich nicht erhoffen.

    David Herbert Lawrence

    Wir leben in einer allzu bewußten Zeit

    Wir leben in einer allzu bewußten Zeit.
    Wir wissen so viel, aber wir fühlen so wenig.

    David Herbert Lawrence

    Öffne der Veränderung deine Arme

    Öffne der Veränderung deine Arme,
    aber verliere dabei deine Werte nicht aus den Augen.

    Dalai Lama

    An der Grenze

    Noch fliegt die Schwalbe ein und aus
    Und flitzt im Wege auf und ab.
    Doch aus des Pappelbaumes Flaus
    Sprang schon ein gelbes Knöpfchen ab.
    weiterlesen… »






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Alter Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung läuft unter Wordpress 4.7.3
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte